Krampfadern in den Beinen: Ursachen, Symptome, Prävention

Krampfadern an den Beinen

Schmerzen und Schweregefühl in den Beinen kann ein Zeichen schlechter Durchblutung und können die ersten Anzeichen von Krampfadern. In diesem Artikel: Krampfadern an den Beinen Ursachen, Symptome und Prävention.

Die Experten und Kardiologen erkannt Krampfadern gefährlichen Krankheit, "erst Schießen Füßen und dann in das Herz." Tödliche Bedrohung ist, die Komplikationen von Krampfadern Venen: thrombophlebitis, Thrombose, trophische Geschwüre und Blutungen.

Frauen, die genetisch prädisponiert, um Krampfadern und 3-mal häufiger an der Krankheit als Männer.

Vor kurzem, diese Krankheit schnell, "jünger", die Ihre Symptome gefunden werden, auch bei den Studierenden.

Krampfadern - es ist ein Mann, der die Belohnung für geradeaus, nicht ein einziges säugetier nicht leiden unter Problemen mit den Venen. Erwähnung von Krampfadern wird im alten Testament. In byzantinischen Handschriften heißt es die Krankheit "einstürzenden Beine".

Die Mumien, gefunden bei der Ausgrabung einer antiken Grabstätte in ägypten, entdeckt Spuren von Krampfadern und venöse Ulzera am Bein. Wissenschaftler und Historiker kam zu dem Schluss, dass die Krankheit begleitet die Menschheit in Ihrer gesamten Geschichte.

Die Impulse für die Entwicklung von Krampfadern dienen als ein Ungleichgewicht von elastin und Kollagen in den Körper, was zu einem Verlust der Elastizität der Venen-Wände, Ihre Ausdünnung und Dehnung und die Störung der Venenklappen. Die Venen und die klappen können nicht umgehen mit dem Fluss von Blut, das ist " reverse-flow und stagnation.

Ursachen von Krampfadern

Varizen
  1. Die genetische Veranlagung ist der wichtigste Grund für ein Drittel aller Patienten.

    Das Risiko von Krampfadern von 70% erreicht, wenn alle Eltern, Großeltern, Urgroßeltern litt an Krampfadern.

    Bei der Vererbung selbst ist keine Krankheit, sondern eine genetisch determinierte Struktur der Adern: schwaches Bindegewebe, venösen Wand, angeborene defekte Ventile Venen.

    Das ist der Grund, warum Krampfadern können auftreten bei Jungen, gesunden und aktiven (unabhängig von Geschlecht) Menschen und sogar bei Kindern.

  2. Veränderungen im Hormonhaushalt im Körper.

    Pubertät, Schwangerschaft, Geburt, menopause, menstruation ist eine Natürliche Faktoren, die stören das hormonelle Gleichgewicht bei Frauen und erklärt Ihre höhere Anfälligkeit für Krankheiten der Venen.

    Hormonelle Ursache von Krampfadern ist immer weiter verbreitet. Dies ist aufgrund der weit verbreiteten Nutzung von hormonellen Medikamenten in der Behandlung von Stoffwechselstörungen, Wechseljahre, Empfängnisverhütung, etc.

    Wissenschaftler haben bewiesen, dass Progesteron (weibliche Sexualhormone), östrogenen und Ihren Analoga zerstören Kollagen und elastischen Fasern, die erheblich reduziert die Elastizität der Vene Wände.

  3. Entzündliche Prozesse in den Becken-und Geschlechtsorgane (vor allem bei Frauen) auffallend sind die kleinen Venen, kann es zu hormonellen Störungen. Wie die Untersuchung ergab Kommunikation zwischen der venösen und arteriellen Gefäße, der Venen erhalten das Blut in großer Menge und unter hohem Druck. Passiert Krampfadern, die Ventile nicht fertig mit reverse flow von Blut. Das Ergebnis ist der Varizen.

  4. Von Nerven-Erkrankungen.

    Die Elastizität der Vene Wände ist geregelt durch die Nervenenden. Wenn die Natur Ihrer Aktivitäten ändert sich (in Zeiten von stress, depression, Neurosen etc.), venösen Ton sinkt, und das lumen der Gefäße erweitert.

  5. Körperliche Aktivität: Haushalts-und professionelle, erhöhen den Druck in den Beinvenen.

    Die vertikale position des menschlichen Körpers erzeugt eine Natürliche Erhöhung in den Blutgefäßen der Füße venösen Druck. Wenn die Stützlast zu hoch ist, der Druck in der stehenden position verstärkt wird, viele Male. Dies geschieht während Gewichtheben, Schwangerschaft und Geburt, übergewicht, langes stehen auf den Füßen, etc.

    Risiko-Gruppe besteht aus Verkäufer, Lehrer, Friseure, Kuriere, Träger und andere.

  6. 6. Sitzende der Natur der Arbeit oder lifestyle.

    Beruf und sucht nach computer - die häufigsten Ursachen von Krampfadern, nach ärzten.

    Das lange sitzen Venen abgeschnürt, die Durchblutung ist gestört. Zu Phlebologie in diesem Fall ist ein technischer Begriff: "computer Krampfadern".

    Die Muskeln des Unterschenkels und Fußes führen Sie die Funktion "Pumpe", pumpt das Blut über. Wenn wir uns nicht bewegen, Gefäßtonus sinkt der venöse Druck steigt an und das Blut wird stagnieren.

  7. Ein geschwächtes Immunsystem, Krankheit, trauma.

  8. Sex.

    Bei Frauen, Erkrankungen der Blutgefäße häufiger sind, aufgrund genetischer Veranlagung. Männer sind weniger anfällig für Krampfadern, aber neigen dazu, Sie zu behandeln, mehr nachlässig als Frauen und suchen medizinische Aufmerksamkeit, wenn die Krankheit buchstäblich "kollabiert nach unten", das heißt, auf eine späte und gefährliche Etappe.

  9. Für eine lange Zeit der Verstopfung, niesen und Husten Erhöhung der intra-abdominalen Druck und Druck in den Venen, Störung der Funktion der Venenklappen.

  10. Die Füße Platt.

  11. Enge Schuhe, hohe Absätze.

  12. Körper-Verfassung - große Menschen leiden mehr als gering.

Plattfuß

Symptome von Krampfadern

Die ersten Anzeichen von Durchblutungsstörungen:

  • auf der Oberfläche der Haut erscheint die "vaskuläre mesh" rot-blauen Farbton;
  • Schmerzen, Schweregefühl, brennen (Füße "brennen"), Juckreiz in den Beinen in der zweiten Hälfte des Tages;
  • Taubheitsgefühl, Wadenkrämpfe in der Nacht oder in den morgen.

Im nächsten Schritt:

  • die Haut am Schienbein dicker und dunkler, beginnt zu schälen, Sie stellen erscheinen;
  • in den Muskeln der Beine - Schmerz, schlimmer beim gehen, in den Waden;
  • auf die Unterschenkel und die Füße zeigen durch venöse Knoten, hervorstehenden über der Oberfläche der Haut;
  • wenn das Gefühl der Finger-region, die Adern Schmerzen.

Schwellung der Füße - eine ernste Warnung des Körpers über das Fortschreiten von Krampfadern, dass die tiefen Venen nicht erfüllen Ihre primäre Funktion. In dieser Phase gefährliche Komplikationen: thrombophlebitis, Thrombose, trophische Geschwüre und Blutungen (die auftreten können, von der geringsten Wirkung, das ist sehr schwierig).

Wie gefährlich sind Krampfadern

Gefährlich, nicht die Krankheit selbst und Ihre Komplikationen: thrombophlebitis, eine Entzündung der Innenwände der Venen und bewirkt, dass Blutgerinnsel. Blutgerinnsel blockieren das Lumen der Venen (phlebothrombosis) oder ziehen aus der Wand des Blutgefäßes in den Lungen (Thromboembolie).

Diese Komplikationen stellen eine Bedrohung für das Leben, insbesondere Thromboembolien, die endet oft in Tod.

Um zu vermeiden, Morddrohungen, Behandlung von Krampfadern sollte beginnen so früh wie möglich: mit einem Besuch bei einem Venenspezialist, und verbindliche Studien der Blutgerinnung.

Prävention von Krampfadern und deren weitere Entwicklung

Gehen ist besser als stehen. Sitzen ist besser als stehen. Liegen besser als sitzen. Dieses Klischee lifestyle für diejenigen, die Liebe, sich selbst und Ihre Füße. Die Muskeln der Beine müssen Sie gezwungen werden, sich zu verkleinern, oder geben Sie Ihnen eine horizontale position, vorzugsweise erhöht. Die Knie sollten gerade sein.

Sie gefährdet, wenn Sie gezwungen, zu sitzen oder zu stehen. Für den normalen Verkehr notwendig für den regelmäßigen Kontraktionen der Muskeln und des Herzens.

Aktiven lebensstil: genießen Sie das schwimmen, Radfahren. Beim Wandern nicht einfach nur ein Spaziergang, und lassen Sie eine moderate Belastung der Beine bei einem schnellen Spaziergang.

Körperliche Aktivität sollte nicht verlängert werden, und übermäßige.

Wenn Sie lange stehen, versuchen, Verlagerung von Fuß zu Fuß, bewegen Sie Ihre Zehen.

Wenn Sie sitzen eine lange Zeit:

  • Füße auf den Tisch! Wenn möglich, ziehen Sie von Zeit zu Zeit die Beine zu Herzen Ebene zur Verbesserung der Abfluss von Blut aus den unteren Venen.
  • Es wäre schön, um die Füsse auf dem stand. Dies reduziert den venösen Druck, und führen Sie einfache übungen für die Füße beim sitzen.
  • Vergessen Sie nicht, steh jede Stunde für 10 Minuten, um Ihre Muskeln zu dehnen.
  • Beim sitzen, heben mit einer Anstrengung, die Zehen, diese übung anspannen der Muskeln, das Bein und lenkt den Blutfluss nach oben.

Tragen Kompressionsstrümpfe während der Schwangerschaft, wenn das Flugzeug Reisen, lange Reisen, transport, Ausbildung, Ausrüstung und eine Tretmühle.

Krampfadern nicht mag:

Saunen, Dampfbäder, Solarien
  • Heiße und lange Bäder und Duschen mit einer Temperatur 36.8 Grad und mehr als 10 Minuten.
  • Die Behandlung von Hormonen (achten Sie darauf, sprechen Sie mit einem Venenspezialist!).
  • Hormonelle Kontrazeptiva.
  • Heiz-Verfahren.
  • Depilation mit Wachs-Streifen.
  • Saunen, Dampfbäder, Solarium.
  • Heels höher als 4 cm, Wenn höher, die Muskeln von der Wade ist noch nicht vollständig reduziert ist stagnation in den Gelenken.
  • Gewicht.
  • Alkohol, Rauchen, übermäßiges Essen.
  • Würzig, salzig, fettig Essen.
  • Schweren Taschen (für Ausflüge in den laden, kaufen eine Tasche auf Rädern).
  • Selbst zu behandeln, und Experimente auf die Gesundheit.

Heute hat die Medizin eine sehr effiziente und effektive Methoden der Behandlung von Krampfadern. In den frühen Phasen ist es für eine vollständige Heilung. Beginnen Sie nicht mit der Krankheit, verlieren wertvolle Zeit auf zweifelhafte Experimente, siehe Venenspezialist.

Gesund sein! Fliegende Gangbild Sie!