Männer Krampfadern an den Beinen: die Bedrohung und wie Sie damit umgehen

Krampfadern in den Beinen in den meisten Fällen ist typisch für Frauen, aber, Männer, es ist auch nicht verschont geblieben. Es würde scheinen, warum Männer leiden unter Krampfadern, wenn die Schuhe, Sie sind nicht, Kinder sind keine Bruteier und nicht erleben eine signifikante hormonelle stress? Darüber hinaus hat die Weltgesundheitsorganisation teilt mit, dass dieser Krankheit betroffen 25% der Männer, und dies wird sich einig, eine Menge. Wie das Vorhandensein der Krankheit und beginnen, Sie zu behandeln?

Krampfadern bei Männern

Merkmale der Krankheit in den Männern

Krampfadern in den Beinen und bei Männern und Frauen fast die gleichen physiologischen Grundlage, aber zur gleichen Zeit, Männer sind häufiger Komplikationen erfasst. Warum? Die Antwort ist offensichtlich — Männer in der Mehrheit sind nicht geneigt zu sein, aufmerksam auf Ihre Gesundheit. Neben, unter der Hose kann man nicht sehen, und Beine, darauf stolz zu sein das starke Geschlecht sind nicht gewöhnt ist.

Wenn eine Frau bemerkt die ersten Anzeichen der Erweiterung der Blutgefäße, beschleunigen, zum Arzt zu gehen, aus Angst vor den Konsequenzen, einschließlich der Kosmetik -, der Mann für den moment warten, wenn die Krankheit einfach, weil er die Aufmerksamkeit auf sich lenken. In der Laufenden phase der Behandlung eine Operation notwendig, während in einem frühen Stadium wäre es möglich zu tun, ohne Operation.

Was ist die Pathologie: Symptome und Anzeichen

Die ersten Anzeichen von Krampfadern auf den Beinen sind:

  • das Gefühl von schwere und Schmerzen in den Beinen;
  • Spasmen und Krämpfe der Bein Muskel;
  • Schwellung der unteren Extremitäten;
  • die manifestation auf der Haut, Gefäßsystem;
  • Radiographie der Venen durch die Haut-Oberfläche.

Wenn in dieser Phase der Erkrankung nicht zu gehen Venenspezialist ist ein Arzt, spezialisiert auf Venenerkrankungen, der Zustand wird sich weiter verschlechtern.

Die Gründe für die Entwicklung der Krankheit

Die Hauptursache für Krampfadern, ärzte neigen zu der Annahme einer genetischen Prädisposition, die "gefeuert" werden aufgrund der folgenden Faktoren:

  • der Missbrauch von alkoholischen Getränken;
  • Rauchen;
  • eine sitzende Lebensweise;
  • irrationale Ernährung;
  • übergewicht;
  • für eine lange Zeit verbrachte auf die Füße;
  • GEWICHTE heben;
  • erhöhten intra-abdominalen Druck durch nitens bei der ständigen Verstopfung, chronischem Husten, Krebs der Prostata;
  • das trauma der Gliedmaßen;
  • angeborene gefäßanomalien.

Genannten Umstände allmählich entstehen Probleme mit den Gefäßen — die Verletzung der Elastizität der Wände, die Dichte von Blut, die Bildung von Cholesterin-plaques, die stagnation. Als Ergebnis, die Durchblutung verschlechtert sich, der Druck auf die Gefäßwände erhöht, was zu Ihrer Dehnung, die Bildung von Blutgerinnseln.

Mit der allmählichen Zunahme des Lumens der Vene Ventile, die verhindern, dass reverse (reverse Blutfluss), kann nicht vollständig schließt, und Blut tritt zurück. Dies trägt zur stagnation des Blutes in den Extremitäten, sind die Gefäße noch mehr gestreckt, die weiter zu verschlimmern die Krankheit.

Krampfadern an den Beinen

Die möglichen Folgen von Krampfadern in den Beinen

Die unverantwortliche Haltung von Krampfadern führen zu der Tatsache, dass der Prozess der pathologischen Veränderungen in großen Gefäßen wird sich der negative transformation der tiefen Venen, die unweigerlich zu Ende thrombophlebitis, tiefen venösen Obstruktion, mit der Bildung von nicht heilenden venösen Ulzera. In dieser Phase ist nicht eine Operation zu vermeiden.

In diesem negativen Szenario die Patienten entwickeln möglicherweise die folgenden Symptome auf:

  • starke Schmerzen in den Beinen, verschlimmert durch gehen;
  • die zunehmende ödeme der unteren Extremitäten;
  • Rötung, dann Bläue und Verdunkelung der Haut über den entzündeten Venen;
  • Dichtung thrombotischen Venen;
  • der Anstieg der Körper-Temperatur am Ort der Entzündung, mit umfangreichen Entzündungen — ganz-Körper-Hyperthermie.

Wenn der Prozess weiter vertiefen, das Ergebnis einer Verletzung der trophischen Gewebe wird ulzeriert Bereich der Haut. Die resultierenden Geschwüre und blutet bei der geringsten Berührung mit einem Objekt, es ist die Infektion verursachte Entzündung sofort. Zusätzlich, das Geschwür ist schmerzhafter und schafft erheblichen Schwierigkeiten bei der Auswahl der Kleidung.

Methoden der Diagnose und Stadium der Erkrankung

Behandlung von Krampfadern, wie bereits oben erwähnt, beschäftigt sich Venenspezialist. Der Arzt hat ein ganzes Arsenal von diagnostischen Methoden zur Erkennung der Krankheit im Stadium 1-2, wenn die äußeren Zeichen sind praktisch nicht vorhanden.

Datum, solche Methoden der Diagnose:

  • Ultraschall;
  • Doppler Ultraschall — eine Methode mit Ultraschall, die es ermöglicht zu beurteilen, den Zustand der Körperflüssigkeiten, in diesem Fall Blut;
  • gefäßdarstellung;
  • röntgendichte und Radionuklid-venography — Einführung in das Gefäß Kontrast-material mit anschließender x-ray.

Die moderne medizinische Ausstattung erlaubt die Abschätzung der Blut-Strömungsgeschwindigkeit, - Richtung, Zustand der Schiffe, etc., Diese Probleme gibt es verschiedene Arten von Doppler — Energie, pulsed-wave -, duplex -, triplex.

Spezialisten unterscheiden 6 Phasen von Krampfadern:

  1. Schwellung, Bein Müdigkeit, Schweregefühl, Krämpfe ohne äußere Erscheinungsformen.
  2. Besenreiser zeigen, durch die kleine Schiffe.
  3. Gebildet venösen Knötchen scheinen erweiterten Venen.
  4. Entwickelt anhaltende Schwellung, ein wenig cadens pro Nacht und taucht in den Abend.
  5. Trophischen Veränderungen in den Geweben, die Haut Hyperämie mit nachfolgender Veränderung der Farbe Braun oder schwarz. Bildung-Heilung von trophischen Geschwüren.
  6. Nicht heilenden trophischen Geschwüren.

Zusätzlich zu diesen, gibt es andere Möglichkeiten der Klassifizierung von Krankheit.

Diagnose

Wie zur Behandlung von Pathologie

Behandlung von Krampfadern durchgeführt werden kann in drei Möglichkeiten:

  • konservativen Weg;
  • mithilfe der minimal-invasiven Chirurgie;
  • die herkömmliche oder endoskopische chirurgische Eingriffe.

In den frühen Stadien der Krampfadern kann verwendet werden konservative (medikamentöse) Behandlungsmethoden mit speziellen Medikamenten, die zu einer Steigerung des tonus der Gefäßwände. Außerdem, der patient wird empfohlen, das tragen der Ausgleich, Kompressionsstrumpf.

Zur minimal-invasiven operativen Techniken umfassen die Sklerotherapie ist ein Verfahren, bei dem die Vene eingegeben Substanzen, die Chemische Verbrennungen verursachen, was zu einer "Verklebung" der Gefäßwände. Also, Krampfadern Teile sklerosiruta und entfernt aus dem Kreislauf-Prozess.

Zur minimal-invasiven Methoden können auch laser-Koagulation, und Hochfrequenz-Koagulation. Beide Methoden sind auf die Behandlung der betroffenen Venen mit laser oder Radiowellen, was in der fusion von den Wänden.

Zur Operation sind verschiedene Optionen phlebectomies wenn Krampfadern-Segmente werden komplett entfernt. In einigen Fällen werden die betroffenen Segmente der Gefäß-Band. Werden Operation kann in der traditionellen Weise, mit dem chirurgischen Inzisionen und ist nachsichtiger mit der Anwendung von endoskopischen Geräten.

Die Wahl der Behandlung hängt in Erster Linie von der form und Stadium der Krankheit — diese Entscheidung nimmt Venenspezialist. Jede Methode hat Ihre Vorteile und Nachteile. Außerdem, keiner von Ihnen kann garantieren Abwesenheit von Krankheit Wiederholung.

Die Beratung der traditionellen Medizin

Traditionelle Medizin bietet Rezepte basiert auf der Verwendung von natürlichen pflanzlichen Komponenten. Mit diesen tools, können Sie deutlich das Fortschreiten der Krankheit, und in einigen Fällen zu erreichen einige Verbesserung. Es ist daran zu erinnern, dass die Behandlung der Volksmedizin verwendet werden, können nur als Ergänzung zu traditionellen Methoden.

Tinktur aus Blüten der Rosskastanie

Gießen Sie 50 g getrocknete Blüten der Rosskastanie 0,5 liter Alkohol und die Infusion an einem dunklen Ort für 2 Wochen. Kapazität müssen täglich schütteln. Dann vorsichtig belasten die infusion und trinken Sie einen Esslöffel verdünnt mit etwas Wasser, drei mal täglich vor den Mahlzeiten. Der Verlauf der Behandlung — 7 Tage, dann müssen Sie einen zwei-Wochen-Pause und wiederholen.

die Samen des stechapfels

Die Behandlung mit der infusion von den Samen von Datura

Messen Sie die Samen von Datura 100-Gramm-Haufen, hacken (das kann man in einer Kaffeemühle), Gießen Sie in eine halbe-liter-Behälter und fülle zu top-Qualität Wodka. Infuse die Mischung sollte innerhalb von 2 Wochen, schütteln Sie den Inhalt täglich. Die Behandlung sollte mit einer Einzeldosis von 15 Tropfen der Tinktur verdünnt mit einem halben Glas Wasser jeden Tag, die Erhöhung der Dosis, ein oder zwei Tropfen, bis die Anzahl der Tropfen nicht erreichen wird, 25. Sie brauchen, um Medizin zu nehmen oder eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten oder eine Stunde danach. Behandlung maximale Dosis sollte sein gemacht in einem Monat.

Darüber hinaus wird die Tinktur im gleichen Verhältnis mit Wasser, wie Sie können, verwenden Sie für die Kompressen, um Bereiche von Krampfadern. Um dies zu tun, befeuchten Sie ein Baumwolltuch in die Flüssigkeit und befestigen, um das Bein. Top-cover-Gewebe mit Plastikfolie und sichern Sie es mit einer bandage. Besser zu tun, ein wrap für die Nacht.

Bitte beachten Sie, dass die Datura ist eine giftige pflanze und muss mit äußerster Vorsicht behandelt werden, streng an die Dosierung. Wenn Sie sich unwohl fühlen, sofort verringern Sie die Anzahl der Tropfen der Tinktur genommen, weitere Erhöhung der Dosis. Vergiftung Vergiftung zeigt sich durch trockenen Mund, Schwindel und erweiterte Pupillen.

Grüne Tomaten

Dieses einfache Rezept ist, dass die Scheiben von grünen Tomaten sind fest auf die Teile der Vene. Diese Nacht packs wird helfen, zu lindern Entzündungen und Schmerzen, und im Laufe der Zeit, und reduzieren hervorstehende Beulen.

Muskatnuss

Ein Teelöffel Boden Muskatnuss (keine Folien), Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser, fügen Sie einen Teelöffel Honig und mischen Sie gründlich. Eine halbe Stunde später die infusion bereit ist. Es sollte genommen werden, täglich eine halbe Tasse morgens und abends für 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten. In einem Monat werden Sie sich das Ergebnis der Behandlung.

Muskatnuss ist auch giftig, und sollte daher strikt an die angegebene Dosierung.

Empfohlene Lebensmittel

Die wichtigste Aufgabe für die Ernährung bei Krampfadern nicht zu verschlimmern die situation. Richtig komponierte Diät helfen:

  • um Körpergewicht zu kontrollieren;
  • um zu vermeiden, die Ansammlung von "schlechtem" Cholesterin;
  • zur Stärkung der Wände der Blutgefäße und pflegen Ihre Elastizität;
  • zur Verringerung der Viskosität des Blutes;
  • um die Schwellung zu reduzieren.

Voraussetzung Ernährung ist die Anwesenheit des gebrauchten Produkts sind den essentiellen Vitaminen und Mineralien. Das wichtigste vitamin für Krampfadern rutin, vitamin P, die Bestandteil der meisten Medikamente. Den höchsten Gehalt an vitamin P im Wald Nüsse und Kastanien.

Ernährungswissenschaftler entwickelt haben, eine spezielle Diät, die sogenannte "Bunte Ernährung", das in der Lage ist, den Patienten alle notwendigen Vitamine und Spurenelemente. Das Prinzip der Diät ist, sollte es Lebensmittel aus fünf Farben: rot (Tomaten, Kirschen), orange (Orangen, Kürbis), gelb (Bananen, Zitronen), grün (Gurke, Paprika), blau (Auberginen, Heidelbeeren). Sie können denken, der viele Produkte, passt dieser nützliche "rainbow", inklusive Frucht-und Gemüsesäfte. Dieser ursprüngliche Ansatz ermöglicht es, die Bedürfnisse von Patienten mit Krampfadern.

Besonderes Augenmerk ist auf die Versorgung des Körpers mit Salzen von magnesium und Kalium, da ohne Sie die Behandlung von Krampfadern ist nicht vollständig. Salze von magnesium und Kalium in der größten Menge enthalten ist, in den folgenden Produkten:

Produkte Diät
  • Pflaumen, getrocknete Aprikosen;
  • Nüsse;
  • verschiedenen Arten von Kohl (Kohl, rot -, Rosenkohl, etc.);
  • Algen;
  • Getreide-Kleie, Getreide (vor allem Buchweizen);
  • wild rose, Himbeere, Johannisbeere, Preiselbeere, Stachelbeere;
  • citrus;
  • Melonen, Wassermelonen;
  • Honig (wenn nicht allergisch);
  • Sonnenblumen-Samen.

Darüber hinaus, den Körper in ausreichenden Mengen von Proteinen, so dass, wenn die Krampfadern der patient wird empfohlen

  • Fleisch fettarme Sorten;
  • bean;
  • pflanzliche Fette;
  • marine Fisch, Meeresfrüchte.

Das sollte nicht verwendet werden:

  • Fleisch zu brühen
  • fettes Fleisch;
  • Konserven, geräucherte Produkte, pickles;
  • würzige und salzige Gerichte;
  • Schokolade, butter, Mehl Produkte;
  • süße Getränke;
  • Kaffee;
  • Alkohol;
  • fast-food;
  • semi-finished products.

Diese Lebensmittel tragen zur Gewichtszunahme, die Bildung von Cholesterin-plaques an den Gefäßwänden, die Entwicklung von ödemen und ingruit Blut.

Krampfadern in den Beinen, definitiv nicht eine tödliche Krankheit, aber jeder Mensch sollte sich bewusst sein, dass die Verzögerung bei der Behandlung kann sich signifikant auf die übliche Weise zu Leben, und im schlimmsten Fall sogar zu Behinderungen führen.