Symptome von Krampfadern der Beine: die ersten Anzeichen von Krampfadern der Beine

Krampfadern ist eine Krankheit, bei der Erweiterung der tiefen und oberflächlichen Venen. Auf der Oberfläche der Muskeln der unteren Extremität Venen werden große und krumme, bläulichen Farbton. Die Venen treten in den Knoten und die Funktion der Venenklappen gestört sind, wodurch der Blutfluss verlangsamt. Das Blut wird nach oben gedrückt und sammelt sich an der Unterseite, so dass die Adern beginnen sich zu erweitern, und es ist der Krampfadern. Am häufigsten bei Frauen tritt diese Krankheit im Alter von 25-45, Männer 45-50 Jahren. Krampfadern können zu gefährlichen Konsequenzen. Jeder vierte patient, 10 Jahre später wird deaktiviert.

Krampfadern an den Beinen

Die ersten Anzeichen von Krampfadern oft nicht übersehen werden kann, wie es ist die Müdigkeit in den Beinen am Abend, Schmerzen, Schwellung des Fußes und Unterschenkel. Viele solcher Gefühle nicht achten, die Schuld auf die übliche Müdigkeit. Beim Wandern oder nach dem schlafen Schmerzen gehen Weg. Später werden die Venen schwellen an und werden stärker spürbar unter die Haut. Auftreten der venösen Knoten und Wickel-Bildung blau. Krampfadern können dazu führen, Blutgerinnsel und Entzündungen.

Folge von Krampfadern sind solche gefährlichen Krankheiten wie phlebitis - Entzündung der Blutgefäße oder thrombophlebitis - Entzündung der Blutgefäße mit der Bildung von Blutgerinnseln in Ihnen. Im Verlauf der Venen gebildet werden hart und schmerzhaft bands. Aufgrund von Unterernährung, verliert die Haut Ihre Elastizität und Farbe, wird dick, dunkelbraun. Kleinere Verletzungen oder Verletzungen, die auftreten können, offene Wunden und trophischen Geschwüren, da die Haut in diesen Bereichen ist empfindlich und kann schnell beschädigt. Sie langsam heilen und verursachen unangenehme Symptome.

Symptome von Krampfadern

In den frühen Stadien der Krampfadern praktisch nicht manifestieren. Mit der Entwicklung der Krankheit die Symptome mehr sichtbar. Weitere häufige Anzeichen von Krampfadern der Beine, gehören die folgenden:

  • Die Schmerzen können von unterschiedlicher Art: heiße pochende Schmerzen, leichte Schwellung in den Waden, Krämpfe und Jucken in den Muskeln während des Schlafs, Schmerzen beim gehen, im Bereich der venösen Stämme, Schmerzen in den Beinen, beeinträchtigte Gang und Schwierigkeiten beim gehen.
  • Schwellungen in den Beinen, was an dem Abend, noch in bequeme Schuhe nach einem langen Aufenthalt in der transport -, stehend.
  • Ein Gefühl von schwere in den Beinen am Ende des Tages, die stattfindet, nach dem Schlaf.
  • Veränderung der Haut: die Haut wird trockener, dunkler, bedeckt mit bräunlichen Flecken. Nach einiger Zeit, kann dazu führen, dermatitis, Ekzeme, schwer heilende Wunden, trophische Geschwüre.
  • Die Bildung von Gefäß-Sternchen. Dieses symptom bewirkt, dass immer noch viele Zweifel unter den Experten, aber einige halten es für ein wichtiges Zeichen von Krampfadern.
  • Die innere Oberfläche der Beine dicker und weniger elastisch und beginnt zu Leuchten. In diesen Bereichen ist das Haar beginnt zu fallen.
  • Längliche, gewundene Venen, die ragen über die Oberfläche der Haut der Beine und Füße, Erweiterungen, Knoten in verschiedenen Formen, dunkelblau und lila Farbton. Sie verursachen schwere Schmerzen Schmerzen, das Gefühl der Dehnung und brennen.

Die Symptome von Krampfadern der Beine ist abhängig vom Stadium der Erkrankung:

Stufe 1 - leichte kosmetische Mängel, Schmerzen fast stört mich nicht.

Stufe 2 - das Gefühl von schwere, Völlegefühl, Schmerzen, Krämpfe während des Schlafes.

Phase 3 - Bildung von ödemen, Gefühl von fülle, Verdickung der Haut und des subkutanen Gewebes, die Bildung von dunklen Flecken.

Phase 4 - die Entstehung von trophischen Geschwüren, brennen und Juckreiz, Schmerzen, hervortretende Adern, der Gang ändert sich, Schwierigkeiten beim gehen.

Krampfadern Schwellungen sofort sichtbar. Bequeme Schuhe beginnt zu zittern, am Abend und immer in der Nähe. Bei einem längeren Aufenthalt in einer position, so dass die Beine geschwollen oder geschwollene. Sie können prüfen, ob das Anschwellen der Beine. Für diese müssen Sie Messen mit Maßband den Umfang des Unterschenkel: die am schmalen Teil der Wade über dem Knöchel und die meisten wide - Kalb. Sie Messen müssen, 2 mal am Tag: am Abend vor dem Schlafengehen und sofort nach dem aufwachen. Wenn innerhalb von ein paar Tagen sind die Indikatoren für den Umfang des Unterschenkels unterscheiden sich um mehr als 1 cm, so besteht Grund zu testen, Ihre Gefäße und Venen.

Behandlung von Krampfadern

Krampfadern können zu schwerwiegenden Folgen führen. Unter Ihnen unterscheiden die akute phase der thrombophlebitis der oberflächlichen Venen, trophische Geschwüre, phlebothrombosis, Blutungen der Varizen. In akuten thrombophlebitis Symptomen wie Rötung, Schmerzen, Haut-Siegel in der region, die die passage der Blut-Gefäße und Venen. Thrombophlebitis ist gefährlich, weil die Bildung von Blutgerinnseln und können Sie jederzeit brechen Weg, Schloss die lebenswichtige Arterie. Dies kann dazu führen, den sofortigen Tod.

Behandlung von Krampfadern der Beine

Die Behandlung von Krampfadern kann konservativen und operativen sein. In den ersten Phasen verwendet, Kompressionsstrümpfe, Medikamente. Auch gezeigt ist der Erhalt von Mitteln für die Auflösung von Blutgerinnseln und zur Verhinderung der Bildung von Blutgerinnseln. Salben, gels und Cremes verwendet, die zur topischen Anwendung bei Schmerzen und Schwellungen in den Beinen. Sie verbessern den Zustand der Haut, erhöht den Tonus der Blutgefäße.

Wenn Sie ändern die Schiffe der kleinen Größe wird oft verwendet, nicht-chirurgische Methode ist die Verödung. In der patient die Vene injiziert, die eine spezielle Substanz, die Dichtungen, die Wand des erweiterten Gefäßes. Mit diesem Verfahren können Sie beseitigen kosmetische Mängel: beheben von spider Venen, beseitigt das Syndrom von Krampfadern und Verwandte Symptome.

Laser-ablation und Radiofrequenz-ablation sind die neuesten Methoden zur Behandlung von Krampfadern. Wien erweitert eingesperrt, durch die Aktion der laser-oder Radiofrequenz-emitter. Diese Eingriffe werden unter Ultraschall-Kontrolle, ohne Inzisionen, durch die Einstiche der Haut mit einer speziellen Nadel.

In der Behandlung von Besenreiser können behandelt werden, mit der Ozon-Therapie. Diese neue Methode, die verwendet wird, um entfernen Sie kleinere vaskuläre Läsionen. Ozon des Schiffes klebt zusammen, und die Haut sauber ist. Sie brauchen, um zu Unterziehen mehrere Behandlungen.

In den letzten Stadien von Krampfadern der Beine mit starken Beschwerden ist die Operation indiziert. Diese operation wird durchgeführt, wenn andere Methoden nicht helfen und der patient schwer zu gehen. Chirurgie für Krampfadern ist eine Kombination Verfahren - die Entfernung und Unterbindung der beschädigten Venen / Knötchen. Schonende Methoden werden verwendet, um nach der Operation war weniger Narbenbildung, werden spezielle Werkzeuge verwendet, die eingefügt werden, durch minimale Inzisionen. Nach der Operation ist das tragen einer Kompressionskleidung und alles unterlassen, übung, GEWICHTE zu heben. Zeigt eine sanfte therapeutische übungen für die Füße. Kann zugewiesen werden, um bestimmte Medikamente.

Vorbeugung von Krampfadern

Um zu vermeiden, Krampfadern, ist es notwendig, zu beobachten, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen. Sie sollten versuchen, zu minimieren, Whirlpools, Saunen und Dampfbäder, sowie lange Exposition gegenüber der Sonne. Dies wird helfen, reduzieren den venösen Ton, das führt zu stagnation von Blut in den Beinen.

Um zu vermeiden, Krampfadern der Beine, die nicht tragen, viel zu engen Sachen, wie Socken oder Strümpfe mit engen Gummibänder, weil Sie stark komprimieren die Venen und können dazu führen, schlechte Durchblutung und expansion. Schließt high heels, Schuhe für jeden Tag sollte nicht höher als 4 cm Absatz Schuhe zu tragen, um die Feierlichkeiten.

Für die Prävention von Krampfadern sollte gymnastik machen, aber einige Sport es wird empfohlen ausschließen. Tennis, Gewichtheben, bodybuilding, Tanz und Choreographie erhöht den venösen Druck in den Beinen, die zu Krampfadern. Nicht sitzen, die Beine gekreuzt, wie diese situation verschlechtert die Börse in den Geweben und im Laufe der Zeit kann dies dazu führen, Krampfadern der Beine.

Um zu verhindern, dass Krampfadern und, wenn die ersten Anzeichen der effektivste Sportart ist schwimmen. Diese Aktivität hat fast keine Kontraindikationen, und wird nützlich sein für alle. Schwimmen tun muss, um 3 mal die Woche. Schwimmen Klassen sind am besten geeignet für die Prävention von Krampfadern, wie es verbessert den Gefäßtonus und die Durchblutung an. Das zugänglichste und billigste Weg ist, um zu gehen.

Spaziergänge an der frischen Luft und die Stärkung der Muskeln der Beine, des Gefäßtonus, verbessert den Stoffwechsel in Geweben. Nach der Arbeit ist es ratsam, rest mit den Füßen. Sie können sich hinlegen auf den Boden oder auf die couch und legen Sie ein Kissen, eine Decke. Dies lindert Müdigkeit in den Beinen, als das Blut rauscht von Ihnen auf den Kopf. Eine einfache übung "Fahrrad" durch liegen auf dem Rücken entlasten beinermüdung und zu verhindern, Krampfadern. Übungen für die Beine durchführen, besser im sitzen oder liegen, es wird entfernen Sie die zusätzliche Last und verhindern Krampfadern.

Prävention

Vorbeugung von Krampfadern zu reduzieren übergewicht, so erstellt er eine Last auf die Beine. Lebensmittel sollten gesund sein und die Blutgefäße zu stärken. Besonders nützlich sind die Vitamine C, E und rutin, die Reich an Sanddorn -, Himbeer -, Zitrus -, Aronia, Erdbeeren, Hagebutten und Eberesche. Buchweizen, Reis und andere Getreide enthalten Natürliche Antioxidantien, die Stärkung der Gefäßwände, reinigen die Blutgefäße und schützen vor Krebs. Nützlich, um zu trinken Kräutertees aus Brennnessel, Schafgarbe, Melisse, Akazie. Sollten Sie konsumiert weniger Alkohol, Salz, Fett-und gebraten, Mehl, süße. Das Rauchen muss verboten werden, weil es wirkt sich auf die Blutgefäße, senkt die Menge an Sauerstoff, was zu Krampfadern.

13.10.2018