Was ist Krampfadern in den Beinen: Bilder, Symptome und Behandlung Taktik

Krampfadern der unteren Extremitäten (BRUNCH) ist die Art von Krankheiten, die nicht nur dazu führen, eine Menge Unannehmlichkeiten für die person, sondern kann auch mit großem Schaden für das Aussehen.

Venen in den Beinen

Mittlerweile ist die Erkrankung eine gefährliche pathologische Bedingung, dass führt zu schweren Läsionen des Herz-Kreislaufsystems. Am häufigsten Krampfadern der Beine wirkt sich auf die Menschen mittleren Alters, 30-40 Jahre.

Allgemeine Merkmale und Ursachen von Krampfadern

Gesunde menschliche venöse Blut aus den Beinen zum Herzen unter Druck, was im normalen Zustand genug, um zu überwinden die Schwerkraft der Erde. In Störungen dieses Mechanismus, der Körper ist gezwungen, den Druck zu erhöhen, um push-Blut.

Als ein Ergebnis dieses Prozesses ist, verursacht durch die Ventil-Insuffizienz, die charakterisiert ist durch die Strömung von Blut in die oberflächlichen Venen, die aus den tiefen. Da der Druck im inneren der Blutgefäße ist erhöht, Ihre Wände verlieren Ihre Elastizität, Dehnung und erschöpft, das führt zur Bildung von sichtbaren subkutanen Knötchen bläuliche Farbe.

BRUNCH beeinträchtigt nicht nur die äußere Bedingung für die Füße, aber es bringt eine Menge von Komplikationen, von denen einige in der Lage ist, die Kette person auf einen Rollstuhl angewiesen, während andere sogar zum Tod führen.

Die Gründe für die Entwicklung von Krampfadern der unteren Extremitäten:

  • Erhöhte Konzentrationen von Progesteron im Körper einer Frau. Dieses Hormon hat einen negativen Einfluss auf den Zustand der Venen-Wände und Ventile, so dass Sie schwach und anfällig.
  • Angeborene Anomalien der Ventile oder der Vene Wände, das fehlen von Bindegewebe, schlechte Durchlässigkeit der tiefen Venen, die genetische Veranlagung.
  • Tumoren, die sich auf die Füße, in den Bauch.
  • Verletzungen der unteren Extremitäten.
  • Krankheiten des endokrinen Systems.
  • Thrombophlebitis.
  • Gemeinsame Krankheit ist die Osteoporose, rheumatoide arthritis, etc.
  • Langfristige Verwendung von hormonellen Kontrazeptiva.
  • Bewegungsmangel führt oft zu kongestiver Prozesse in den Beinen.
  • Erhöhten intra-abdominalen Druck. Es tritt in der Regel, wenn Lungen-Krankheit, oder wenn häufige Verstopfung.
  • Übergewicht.
  • Das tragen von enger Kleidung und Schuhe.
  • Die Anwesenheit in der Ernährung große Mengen von high-Kalorien-und fetthaltige Nahrungsmittel, Mangel an Ballaststoffen, pflanzlichen Ursprungs sind.
  • Rauchen, häufiger Alkoholkonsum.

Während der Schwangerschaft BRUNCH besonders oft tritt, wie in dieser Zeit gibt es die globalen Veränderungen der Hormonspiegel und erhöhen die Körpermasse.

Männer von dieser Krankheit leiden, wenn Ihre Lebensweise ist verbunden mit schwerer körperlicher Arbeitoder einem längeren Aufenthalt auf meine Füße, Apparat-operator, loader etc. sind Krampfadern der Beine können auftreten, als Folge von einigen Sportarten.

Anzeichen von Krampfadern

Symptome und erste Anzeichen

Krampfadern an den Füßen wird begleitet von folgenden Symptomen:

  • das auftreten von Schmerzen in den Beinen: Krampfadern während der Fuß der Schmerz ist pochend und heiß, in einem ruhigen Zustand, platzen;
  • Anfälle in der Nacht;
  • sichtbare Veränderungen der Haut an den Beinen dunkle Flecken, Knötchen, Schwellungen, trockene Haut;
  • ein Gefühl von schwere in den Beinen – Sie sind wie platzen von innen, es passiert meistens in den Abendstunden, nachdem die arbeiten Tag;
  • Verdickung der sehnen, den Sie klar und deutlich zeigen, durch die auf der Oberfläche der Haut.

Die Anzahl und die Intensität der Symptome abhängig von der Phase der Krankheit – je länger unbehandelt, desto ausgeprägter werden die Symptome

Die Symptome und das Fortschreiten von Krampfadern in den Beinen gezeigt auf dem Foto unten, je nach Stadium und Zustand des Patienten zugewiesen Behandlung.

Verzögerte Behandlung ist sehr gefährlich, am BRUNCH. Wenn Sie nicht behandeln dieser Krankheit kann es zur Verformung der Struktur der Muskeln in den Beinen, Zerstörung von Knochengewebe und irreversiblen Veränderungen der Haut.

Als das Spiel fortschreitet, Krampfadern begleitet werden durch solche Phänomene wie die Bildung von ausgedehnten Ekzemen und nonhealing venösen Ulzera, die sich weiter entwickeln können in Gangrän. Die Folgen können gravierend sein – Bein-amputation, Blutvergiftung und sogar zum Tod führen. Aber die größte Gefahr ist die Möglichkeit der Bildung eines Blutgerinnsels, das kann brechen und verursachen Tod.

Wenn um einen Arzt zu sehen und was

Aufgrund des hohen Risikos von Komplikationen aus der verspäteten Behandlung BRUNCH, gehen Sie zu einer medizinischen Einrichtung notwendig ist, bei den ersten Anzeichen der Erkrankung – Schwellungen in den Beinen, Völlegefühl, Schmerzen und andere. Diagnose von Krampfadern phlebologists tun, und in schwierigen Fällen – angiosurgeons.

Diagnose

Diagnose

In der Anfangsphase ist manifestiert, der BRUNCH ist nicht sehr hell. Menschen abschreiben Schmerzen in den Beinen und anderen Symptomen der normalen Müdigkeit, harte Arbeit oder Alter. Ein Arzt nur, wenn es bereits erhebliche Veränderungen in den Füßen, die Dicke, geschwollene Adern oder Knoten.

Definieren Krampfadern basierend auf diese Symptome ist nicht schwierig für einen Spezialisten.

Aber in den meisten Fällen eine visuelle Untersuchung, der Arzt ist nicht beschränkt und ernennt zusätzliche Prüfung:

  1. Ultraschall-Doppler-flowmetry oder studium, so dass zu identifizieren, die den Blutfluss und die fülle der Venen.
  2. In den frühen Stadien der BRUNCH vorgeschriebenen Proben von pertusa, Chania, Troyanova, Satis und andere, die auf die Entwicklung von Krampfadern.
  3. Der Libanese, in denen der gemessene Druck in den Venen.
  4. Das Scannen der Adern, von denen die Ergebnisse können bestimmen, den Zustand der Venenklappen und Wand.
  5. Venography. Dieses Verfahren wird ausgeführt in den Venen von Kontrastmittel mit anschließenden Radiographie.
  6. Echo-deduxit Sklerotherapie – Vene injiziert sclerosant, und dann Scannen.
  7. Die Thermografie – Inspektion mit Infrarot-Strahlung.
  8. Computer venography.
  9. Phleboscintigraphy Untersuchung der Lymphknoten und Venen mit der Verwendung von Radionukliden.
  10. Photoplethysmographie – eine Umfrage mit Hilfe von Photodioden.

Alle Arten von Umfrage-nie vorgeschrieben. Krampfadern sind in der Regel Recht einfach zu diagnostizieren, die bereits auf eine oder zwei Methoden, die vom Arzt bestimmt in übereinstimmung mit dem Gesundheitszustand des Patienten.

Methoden der Behandlung der unteren Extremitäten

In der umfassenden Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten inklusive der folgenden Methoden:

  • konservativ;
  • Sklerotherapie;
  • chirurgische.

Zusätzlich verordnete eine spezielle Diät, übungen und Physiotherapie.

Behandlung

Konservative

Konservative Methoden der Behandlung von Krampfadern an den Beinen sind nur wirksam in den frühen Stadien der Krankheit. Zur Verbesserung der Zustand der venösen Wände und Ventile zugeordnet werden können die folgenden Heilmittel Krampfadern:

  • Venotonics. Diese Medikamente verbessern die Elastizität der Venen-Wände, die Wiederherstellung der Struktur der Gewebe und erhöht die Durchblutung in den Beinen.
  • Antikoagulantien. Diese Medikamente reduzieren die Blutgerinnung und verhindert somit Thrombosen.
  • Cremes und Salben mit venotonic Wirkung.
  • Gewebsplasminogenaktivator. Diese Mittel dazu beitragen, die "resorption" der Bildung von Blutgerinnseln.

Neben der medizinischen Therapie, zugeordnet werden können, das tragen von Kompressions-Unterwäsche (wie zu wählen?), eine spezielle Ernährung, geräucherte, gebratene und fetthaltige Nahrungsmittel, und moderate körperliche Bewegung – Radfahren, joggen oder normalem walking.

In jedem Stadium der Krankheit muss zur Begrenzung der Besuch der Bäder und Saunen, und nicht die Sonne, denn UV-Strahlen können einen schädlichen Effekt auf den Zustand des Patienten.

Sklerotherapie

Diese Methode der Behandlung von Krampfadern an den Beinen ist, dass in die betroffene Vene mit einer Nadel injiziert die Droge, die Bereitstellung von sklerotisch Aktion. Venöse Wand, so verschmelzen Sie, und das Blut im Behälter nicht mehr bewegt.

Dieser Eingriff erfolgt unter Narkose, nach dem Ende der Bein-bandage. In der Zukunft, der patient wird empfohlen, das tragen von Kompressions-Unterwäsche, die Festigung der therapeutischen Wirkung.

Chirurgie

Chirurgie der Krampfadern der unteren Extremitäten zugeordnet ist, auf die geäußerten Symptome der Krankheit, wenn es bedroht die Gesundheit und das Leben des Patienten. Operation bei Krampfadern sind von mehreren Arten:

  • Das Bein ist 3 Schnitt durch die herausgeschnitten, die betroffene Vene.
  • Zieht der patient die Vene über den Schnitt, gefolgt von ligation der Venen in der Nähe.
  • Eine ligation der betroffenen Venen im Bereich des Ventils.
  • Vollständige Entfernung von Krampfadern, Venen und venösen Geschwüren. Dies ist die komplexeste Art der operation, die verschrieben wird, nur in den schwersten Fällen.

Krampfadern der unteren Extremitäten ist eine extrem schwere Erkrankung, die zu den Zeichen, die haben 40% der Erwachsenen. Wenn die Zeit nicht die Behandlung beginnen Krampfadern aus mesh an den Beinen die Krankheit kann dazu führen, komplette Behinderung. Nur unter ärztlicher Anleitung und der richtige Ansatz für die Behandlung kann verhindern, dass eine Reihe von ernsten Komplikationen von der Krankheit.

09.09.2018