Stadium von Krampfadern in den Beinen

Krampfadern ist eine irreversible Veränderungen der Wände der venösen Blutgefäße, was zu schwerwiegenden Folgen. Menschen, die gefährdet sind (und meistens von Frauen), ist es notwendig, um zu überwachen den Zustand der Füße so, wenn die ersten Symptome mit der Behandlung zu beginnen. In der Anfangsphase von Krampfadern können sein, vollständig loszuwerden, die Krankheit verhindern oder zumindest Ihre Entwicklung.

Symptome und Diagnose der Erkrankung

Seit vielen Jahren Krampfadern haben aufgehört zu sein, das Schicksal der alten Damen, es breitet sich mit alarmierender Schnelligkeit, Auswirkungen auf Frauen unter 30 Jahren und junge Männer. Es macht die medizinische Gemeinschaft auf der Suche nach neuen Methoden und Verhaltensweisen aktiv die präventive Arbeit.

Vererbung, übergewicht, Schwangerschaft, eine sitzende Tätigkeit oder Umgekehrt zugeordnet ist, längere statische Belastung der Beine schaffen günstige Bedingungen für die Entwicklung der Pathologie. Daher ist es wichtig, zu wissen und nicht zu verpassen die ersten Symptome. Stadium der Krampfadern manifestieren sich in unterschiedlicher Weise, und am Anfang seiner Zeichen verwechselt, normale Müdigkeit, geben nicht viel Bedeutung zu. Was Sie beachten sollten:

  • Beine beginnen zu schnell müde am Abend, dieses Gefühl noch verstärkt wird;
  • um die Müdigkeit mit Schweregefühl und manchmal nachts Krämpfe in den Waden;
  • Oberschenkeln erscheinen dünne, Gefäß-web, nicht hervorstehenden über der Haut und ist schmerzlos;
  • mögliche Rötung der Haut in der Nähe der Knöchel und Hüften.
Ustalost-v-nogah

Selbst eine oberflächliche Untersuchung gibt dem Arzt einen Grund zu vermuten, dass die Krankheit und senden Sie den Patienten für die Untersuchung. Wenn Sie nicht nehmen, jede Aktion (Kompression), Zeichen beginnen noch schlimmer:

  • Gefäß-mesh erhöht und wird konvex;
  • es ist der Schmerz in dem betroffenen Bein;
  • pastosity geht noch, in ausgeprägten Schwellungen;
  • die Venen weiten sich, verlängern und beginnen zu explizit erscheinen auf der Oberfläche der Füße.

In fortgeschrittenen Fällen alle der oben genannten Symptome und Anzeichen, die sich mit Juckreiz, Trockenheit der Haut und deren Farbe ändern. Die Venen können sich an der Oberfläche der Beine haben, große Knoten, die Schwellung nicht nachlassen, auch in den morgen. Erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und venösen Geschwüren.

Eine frühzeitige Diagnose von Krampfadern ist nicht nur die Einrichtung, Stadium der Erkrankung, sondern auch deren Ursachen. Die Entfernung macht die Behandlung noch erfolgreich, und manchmal erlaubt Sie, um loszuwerden, der Krankheit, ohne mit traumatischen Methoden.

Einteilung der Krampfadern

In der klinischen Praxis gibt es verschiedene Arten der Klassifikation von Krankheiten. Systematisierung seiner Erscheinungsformen wichtig für die Entwicklung der standards der Pflege, als auch für den effizienten Austausch internationaler best practices im Bereich der Phlebologie.

Internationale Klassifikation ermöglicht es, zu bewerten den Zustand des Patienten in den Punkten. In unserem Land ist es in Erster Linie in der Durchführung wissenschaftlicher Forschung und zu bestimmen, den Grad der Behinderung des Patienten. In der täglichen Praxis oft verwendete Einteilung der Krankheitsstadien.

Stadium der Krampfadern — Klassifizierung Saveliev

Der russische ärzte verwenden eine Klassifizierung Savelyev V. S., die standen an den Ursprüngen der heimischen Phlebologie. Er beschrieb die Bühne von Krampfadern je nach dem klinischen Bild der Krankheit. Er analysiert die Prozesse der Bildung von Thromben und Veränderungen von Indikatoren der Blutgerinnung bei Krampfadern der unteren Extremitäten, entwickelt und implementiert neue Methoden der Diagnose und Behandlung von trophischen Läsionen. Savel ' EV führte die Praxis der abstufung Stadien der Krampfadern der unteren Extremitäten, je nach Ausmaß der Schäden.

Die erste Stufe – Entschädigung

Die Vergütung der Bühne ist der Ausbruch der Krankheit, die vergeht-ohne sichtbare Zeichen. In dieser Phase, die Durchblutung ist noch nicht gebrochen, aber die Venen beginnen, um Erfahrung erhöhte Belastung. Venöses Blut wird geschoben, in Richtung Herz (bottom-up) mit dem schrumpfen der Wadenmuskulatur und den Ton der Blutgefäße. Wenn die Muskel-Venen-Pumpe beginnt zu Versagen, das Blut staut sich in den Gefäßen.

Müde Beine, das Aussehen der Spinne Adern, schwere und leichte Schwellungen in den Abend – die ersten Symptome und dem ersten Grad der Krampfadern. Und dies ist die perfekte Zeit für einen Besuch der Arzt und bekommen getestet. In der Phase der Kompensation kann man loswerden der Pathologie. Die Dauer dieser Phase der Krankheit – von mehreren Monaten bis zu mehreren Jahren.

Die zweite Stufe des sub-Entschädigung

Leider werden viele Patienten suchen ärztliche Hilfe nur in der zweiten Stufe der Krankheit, wenn der pathologische Prozess ist bereits voll ausgelastet. Die Symptome präsentieren auf der Bühne der Entschädigung ausgesprochen werden und bewirkt, dass der patient erhebliche Beschwerden. Zweiten Grades Krampfadern lässt immer noch eine chance, die Krankheit zu besiegen, wenn die Zeit um die Behandlung zu beginnen.

Stadium zeichnet sich durch ständige Schmerzen, Schwellung, die gehen nach einem langen Urlaub, und hässlichen Adern. Die sub-Zahlung ist der Anfang der Störung der Venenklappen. In einem gesunden Zustand sind Sie nicht zulassen, dass das venöse Blut fließt, Verriegelung jedes segment des Schiffes, die durch Ihre Blüten. Bei konstantem Druck des Blutes auf die Wände der Blutgefäße, die Venen weiten sich und die Ventile nicht mehr in der Lage, zuverlässig blockieren das lumen der Vene. Dies führt zu Rückfluss des Blutes und der stagnation.

Die Dritte Phase Dekompensation

Wenn man die frühen Symptome und Anzeichen unbeaufsichtigt, Pathologie bewegt sich auf die nächste Phase der Dekompensation. Darüber hinaus kann dieser Prozess schnell gehen. Dekompensation ist Krampfadern sind 3 Grad erfordern chirurgische Behandlung. Blut-Stase löst die Ansammlung von Flüssigkeit in den Geweben und Ihre trophischen Veränderungen:

  • entstehen die ewige Schwellung, komprimieren den umliegenden Blutgefäßen, einschließlich der Arterien, die Durchführung Sauerstoff und Nährstoffe zu den Geweben;
  • die Haut beginnt zu trocknen, die Farbe zu ändern und Juckreiz;
  • verlorene Haare wachsen aufzuhören Nägel;
  • gebildet Geschwüre, die unweigerlich infiziert und verursacht eine Entzündung der Blutgefäße;
  • beschädigte Ventile der tiefen Venen;
  • Krampfadern kompliziert, thrombophlebitis, es besteht die Gefahr, eine Tiefe Beinvenenthrombose.

Die Haut kann erscheinen, trophische Geschwür, das original zeigen Veränderungen auf der Haut. Die Verschlechterung der power-Zellen führen zu einer erhöhten Pigmentierung – die Haut wird Braun, dann rot-Purpur und glänzend. Kleine Dichtung unter der Haut Vorgänger Wunden. Eine frühzeitige Behandlung kann stoppen und sogar verhindern, dass der Prozess des Sterbens Gewebe.

Kak-protekaet-varikoz

Die vierte und die nachfolgenden

Krampfadern letzten Grad ist eine extreme Stadium der chronischen venösen Insuffizienz. Erweiterte Venen verschmelzen und erscheinen auf der Oberfläche der unteren Gliedmaßen in Clustern. Ulcus cruris erfassen einen großen Bereich, es ist eine Funktionsstörung des Herzmuskels. Die vierte und die nachfolgenden Stadien der Krampfadern bedrohen das Leben des Patienten und die dringend einer Behandlung bedürfen.

Behandlungen in jeder Phase

Jeder Grad von Krampfadern sind Ihre Methoden der Behandlung. Hauptstufe in der Regel konservativ behandelt.

Entschädigung

Eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Behandlung von frühen Stadien der Krampfadern ist die Kompression – verwenden Sie eine elastische Binde oder speziellen Strickgewebe mit unterschiedlichen Graden von Druck. Diese Methode ermöglicht es Ihnen, zu halten den Ton der Venen-Wände und Muskeln. Kompression Socken oder Strümpfe (oder elastische Binde) sollten getragen werden, während des Tages, können Sie Sie entfernen kurz vor dem Schlafengehen.

Zur gleichen Zeit, wird der Arzt verschreiben systemischen und topischen Medikamenten. Sie schützen die Gefäße, macht Sie flexibler und weniger spröde, verhindern, dass die Entzündung Ihrer Wände. Neben Cremes und gels lindern Symptome wie Schmerzen, Schwellungen und nächtliche Krämpfe. Sowie Therapie venotonicks muss systematisch sein.

Ein wichtiges element der Behandlung ist die richtige Organisation der Arbeitsweise, wenn es verbunden ist mit der ständigen Präsenz der stehenden oder sitzenden position. Den Patienten wird empfohlen, Pausen einzulegen, während der die gegebene Belastung auf der Wadenmuskulatur. Es können spezielle übungen oder einen kurzen Spaziergang zu "zerstreuen" das Blut.

Der erste Grad von Krampfadern beinhaltet die Verwendung von Naturheilmitteln, aber nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt und nur als eine Ergänzung zu den grundlegenden Behandlung.

Sub-Zahlung

In der zweiten Stufe der Entwicklung von Krampfadern-konservative Therapie kann nicht genug sein. Muskelaufbau bedeutet das hinzufügen von Medikamenten, die das Blut verdünnen und verhindern, dass Blutgerinnsel.

Sub Kompensation ist charakterisiert durch das auftreten von geschwollenen Adern auf der Oberfläche der Haut. Es ist praktisch schmerzlos und effektive Weise zu entfernen, die betroffene Vene aus Blut fließen. In der patient die Vene injiziert, die mit einer speziellen Substanz, Leimen Behälter und macht Sie völlig unpassierbar. Das Verfahren erfolgt nur auf kleine Bereiche der Venen.

Moderne Phlebologie bietet andere wirksame Methoden der laser-Koagulation und Radiofrequenz-ablation. In diesem Fall, Wien ist ausgeschieden aus dem Blut durch Bindung mit einem Laserstrahl oder mit einer Wellen-Strahlung, die Erwärmung der Behälterwand. Die Verwendung von invasiven Methoden der Behandlung ist möglich nur in der subkutanen Venen. Ausgeschlossen Ihre Verwendung in akute thrombophlebitis, Thrombosen und fortgeschrittenen Stadien von Krampfadern.

Subkompensatsiya

Nicht abgebrochen und die Behandlung mit Kompressionsstrümpfen. In der Phase der sub-Ersatz, gestört Venenklappen. Die Komprimierung ermöglicht, um die teilweise Wiederherstellung Ihrer Funktion und verhindern Schwellungen und stagnation.

Ärzte empfehlen die Verwendung einer elastischen Binde, wie der Kompressionstherapie weniger effektiv. Ihre Vorteile sind:

  • die Wirkung der Kompression ist schneller;
  • Sie können verwendet werden, in Krampfadern Ekzeme oder Geschwüre;
  • wenn notwendig, können diese gemildert werden oder im Gegenteil, den Druck zu erhöhen;
  • Bandagen bei speziellen Indikationen verwendet werden kann, rund um die Uhr, sieben Tage lang.

Unangenehm elastische bandage ist, dass es weniger ästhetische, und seine Zumutung, sollte Arzt werden.

Dekompensation

Unbehandelt führen Krampfadern in der Phase der Dekompensation, erstellt Bedrohung nicht nur für die anderen lebenswichtigen Organe und Systeme, aber auch das Leben des Patienten. Die Krankheit ist kompliziert, thrombophlebitis – Entzündung von Gefäßwänden und die Bildung von Blutgerinnseln.

Diese phase der Krankheit, die möglich ist nur die chirurgische Behandlung, als die Therapie hat keine Wirkung. Gebildet, trophische Geschwüre der großen Größe. Der nekrotische Prozess kann dazu führen, Gangrän, und der einzige Weg, um zu sparen das Leben des Patienten, ist eine amputation.

Chirurgische Behandlung beinhaltet die Entfernung der erkrankten Abschnitt der Vene. Den Betrieb führte die Durchblutung wird umverteilt nach anderen gesunde Gefäße. In der postoperativen Phase fortgesetzt Medikation und Therapie angewendet werden, mit Kompression.

Warum ist es wichtig, die Krankheit zu diagnostizieren, in einem frühen Stadium

Krampfadern elementaren Ebene, reagieren gut auf die Behandlung. Die Möglichkeiten der modernen Medizin erlauben eine Diagnose zu stellen in dem frühesten Stadium der Erkrankung, wenn es keine Verletzungen der Durchblutung und Venen sind in einem guten Zustand.

Auf die Diagnose der frühen Phase der Krampfadern, haben sich daran zu erinnern, dass Menschen mit übergewicht, schwangere und Frauen während der Wechseljahre. Gefährdet sind Menschen mit einem Plattfuß, ein Liebhaber von high heels und diejenigen, die ausgesetzt werden, um Gefährdungen am Arbeitsplatz. Für Sie ist es eine Gelegenheit, um einen gesunden Beinen und Vermeidung von schweren Komplikationen und kostspielige Behandlung.

Die Folgen der fehlenden richtigen Behandlung

Krampfadern dies ist nicht eine Harmlose Erkrankung und nicht um eine kosmetische defekt, der kann sicher Leben bis ins hohe Alter. Dies ist eine ernste Krankheit, die lebensbedrohlich, wenn Sie unbehandelt. Komplikationen von Krampfadern:

  • Entzündung und Thrombose der oberflächlichen Venen (thrombophlebitis), die ist voll mit Gangrän der unteren Extremitäten;
  • Tiefe Venenthrombose, droht im Falle der Ablösung eines Blutgerinnsels mit Lungenembolie und Tod;
  • trophische Geschwür – langfristige Heilung von tiefen Gewebeschädigung, die Bereitstellung einer starken leiden für den Patienten.

Verstöße Trophäen verursachen Verdünnung der Haut und die venöse Wand, dass selbst eine kleine Verletzung kann dazu führen, zu Bluten. Behandlung von Krampfadern ist eine mühsame und lange. Aber die strikte Umsetzung der Anforderungen von Arzt bringt gute Ergebnisse und spart Gesundheit.

Und einige der Geheimnisse...

Haben Sie jemals versucht, um loszuwerden, Krampfadern auf Ihre eigenen? Die Beurteilung durch die Tatsache, dass Sie diesen Artikel Lesen, – war der Sieg nicht auf Ihrer Seite. Und natürlich wissen Sie, was:

  • immer wieder zu beobachten, eine andere charge von Besenreisern an den Beinen
  • Wake up in der früh mit der Idee, dass die würde-gerne-tragen zu vertuschen, Venen
  • leiden jede Nacht von Schwerkraft, Zeitpläne, Schwellung oder Summen in den Beinen
  • ständig sprudelnden cocktail von Hoffnung, die lange Zeit des Wartens und der Enttäuschung aus dem gescheiterten neue Behandlung

Vielleicht haben Sie sogar gedacht, über die Chirurgie? Es ist auch verständlich, denn die Krankheit, die Bedrohung und die Art der Komplikationen, die Entwicklung zusammen mit der Krankheit ist anders. Krampfadern können dazu führen, solche schrecklichen Folgen, wie: - Blutungen aus Varizen; nekrotische und trophischen Prozesse; Einführung der Infektion in die Blutbahn, sepsis und sogar zum Tod führen...Schweregefühl in den Beinen, Krampfadern, Krämpfe, Schmerzen in den Beinen... All diese Symptome sind Ihnen vertraut aus Erster Hand.