Ursachen, Symptome und Methoden der Behandlung von Krampfadern

Unter allen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system Krampfadern sind oft mit Links in den Schatten: die gewöhnlichen Menschen glauben, dass pathologische dilatation des Problems ist in Erster Linie ästhetische und auf die menschliche Gesundheit haben nur eine indirekte Beziehung. Aber es ist nicht — ohne Behandlung, Krampfadern können erheblich beeinträchtigen den Gesundheitszustand und sogar zu tödlichen Komplikationen.

Krampfadern

Krampfadern der unteren Gliedmaßen: was ist das?

Im Gegensatz zu den Stereotypen für diejenigen, die nur vom Hörensagen kennt Krampfadern erweitern können, nicht nur meine Beine, sondern auch in das Becken, der Speiseröhre und anderer Organe. Aber es ist der Krampfadern der unteren Extremitäten — die "Visitenkarte" dieser Krankheit, weil das wichtigste symptom ist unansehnlich, klumpig Venen prall unter der Haut, die spürbar wird und der patient, und andere.

Warum weiten sich die Venen? Um mit diesem Problem umzugehen, stellen Sie sich vor, wie das Blut, erfolgreich ut digneris Sauerstoff zu den Körpergeweben zum Herzen zurück. Überwinden Sie die Schwerkraft, heben aus den Beinen an die Brust, braucht Sie Unterstützung Mechanismen. Erstens, wir sprechen über die Muskeln der unteren Gliedmaßen, wirkt wie eine Pumpe: Reduktion der Fuß bewegt sich das Blut zum Herzen. Darüber hinaus, die Bedeutung der Ventile in den Venen: Sie verhindern den Rückfluss des Blutes.

Krampfadern ist die Erkrankung der Ventile, die eingestellt, um seine Funktion auszuführen. Als Ergebnis einer solchen Verletzung, die Flüssigkeit in den Blutgefäßen, was zu Ihrer Erweiterung. In der Zukunft im Bereich der verformten Venen entwickeln können, trophische Geschwüre und Blutgerinnsel, die form wegen der stagnation des Blutes kann dazu führen, dass schwere und lebensbedrohliche Komplikation der Krampfadern — Lungenembolie.

In Russland, Krampfadern der Beine bei Frauen und bei Männern häufigsten Anzeichen der Pathologie festgestellt wurden in mehr als der Hälfte der Menschen im Alter von über 18 Jahren. Die Anzahl der Patienten steigt mit jedem Jahr — dies ist aufgrund der sesshaften Natur von Ihrer beruflichen Tätigkeit.

Es ist wichtig zu wissen

Oft Krampfadern der unteren Extremitäten, begleitet von einem anderen bekannten Krankheit, Hämorrhoiden. Die Art des Auftretens beider Krankheiten ist dasselbe wie das Risiko prädisponierende Faktoren für Ihre Entwicklung. Wie in dem Fall mit Krampfadern, die Menschen oft die Letzte, zu ignorieren die Symptome von Hämorrhoiden, in der Hoffnung, dass die Pathologie abgehalten werden unabhängig. Aber diese Krankheit ist irreversibel, ohne Radikale Eingriffe, und mit den Jahren, nur noch verschlimmern.

Die Ursachen der Krankheit

Sitzende Lebensweise, täglich Stunden Aufenthalt in der aufrechten position und der Mangel an ausreichend körperliche Aktivität beschleunigt die Entwicklung von Krampfadern der unteren Extremitäten. Allerdings, die Experten unterstreichen die bedeutende Rolle der erbliche Faktor: wenn hässliche stars und Würmer unter der Haut wurde beobachtet bei Ihren Eltern, dann mit hoher Wahrscheinlichkeit werden Sie und Ihre Kinder eines Tages das Gesicht dieser Krankheit auf einer persönlichen Erfahrung.

Darüber hinaus Krampfadern sind häufiger bei Rauchern, übergewichtigen Menschen, schwangere Frauen und diejenigen, die bei anderen chronischen Erkrankungen des Herz-Kreislauf-system.

Es ist interessant Neigung zu Krampfadern des Beines sind die folgenden Berufe: Chirurg, Kassierer, Fahrer, Programmierer, stewardess, Portier, Verkäufer, Friseur, Lehrer.

Symptome von Krampfadern in den Beinen

Diese Erkrankung der unteren Extremitäten sind in der Regel in Stufen klassifiziert, je nach Ausmaß des pathologischen Prozesses. Jede Phase hat spezifische Symptome und erfordert eine spezifische therapeutische Strategie.

  • Für die erste Stufe von Krampfadern ist gekennzeichnet durch eine deutliche Ader unter der Haut und dem Aussehen eines isolierten Besenreiser. Der patient in diesem Fall klagt eine Konstante oder immer wiederkehrende Gefühl von schwere in den Beinen, abends, ödeme an den Beinen (Fuß und Knöchel bleiben kann Spuren von Schuh oder Strumpf-Bänder), Krämpfe in den Beinen nachts. Es ist wichtig, dass es oft Beschwerden auftreten, bevor die ersten äußeren Anzeichen der Krankheit.
  • Die zweite Stufe Krampfader-Erkrankung der Fuß zeichnet sich durch ein typisches Aussehen der Venen: Sie sind deutlich ragen über die Haut, ähnlich wie Perlen oder Knoten. Wenn die Krankheit fortschreitet, die Schiffe, die form einer gewellten Strähnen einen bläulichen oder sogar schwarz.
  • Die Dritte Stufe bedeutet, dass der Prozess ist kompliziert, trophische Störungen in den Geweben der Beine: die Haut der Beine wird trocken und blass, Schwellungen und Schweregefühl werden beobachtet täglich die Anfälle manifestieren sich auch während des Tages. Oft Patienten Klagen über Juckreiz und ein Ausschlag in diesem Bereich.
  • In der vierten Phase von Krampfadern entzündeten Venen und Haut. In dem Bereich, wo die Krampfadern erscheinen können, nicht heilenden trophischen Geschwüren. Running Krankheit behaftet ist mit dem Beitritt der nochmaligen Infektion und Thrombose — diese Bedingungen erfordern Krankenhausaufenthalt und eine längere Behandlung.

Wie zur Behandlung von Krampfadern der unteren Extremitäten?

Ärzte aus der Antike gesucht, die für eine Behandlung von Krampfadern der Beine. Mit der Entwicklung der Anatomie Chirurgen gefunden, dass die Entfernung von Krampfadern führen nicht zu Durchblutungsstörungen der unteren Gliedmaßen: es stellte sich heraus, dass die Krampfadern betrifft vor allem die Blutgefäße auf der Oberfläche des Körpers (die, die nicht sind umgeben von einem muskulösen "frame"), so dass bei abschalten von der Arbeit, eine trophische Funktion übernehmen die tiefen Venen des Beines und Oberschenkel. Im XX Jahrhundert gab es Medikamente, die hatte ausgesetzt, die den Prozess der Entwicklung der Krankheit in den frühen Stadien, in einigen Fällen gestattet, auf Sie zu verzichten-Betrieb.

Konservative Behandlung

Diese Art der Krampfadern-Behandlung ist geeignet für Patienten mit frühen Stadien der Krankheit, die keine Indikationen für eine chirurgische intervention (oder ist es aus irgendeinem Grund kontraindiziert). Dieser Ansatz ist keine Umkehr des pathologischen Prozesses, aber die compliance der Patienten an Arzttermine bietet eine teilweise Beseitigung der Symptome der Krankheit. Neben der konservativen Therapie ist fast immer in der Vorbereitung und nach der Operation.

  • Pharmakotherapie. Medikamente für Krampfadern sind in der Lage, erhöhen Sie den Ton der Venenwand, stoppen den Entzündungsprozess in den Blutgefäßen, die die Durchblutung verbessert. Dies ermöglicht es Ihnen zu erleichtern, die Beschwerden in den Beinen und der Verzögerung der Verschlimmerung der Symptome von Krampfadern.
  • Kompression-Therapie basiert auf der wohltuenden Wirkung der bandage und eine spezielle Kompressionsstrümpfe. Der Stoff in diesem Fall führt die Funktion aus, die Sie wollen, normal nehmen die Muskeln: es komprimiert die Venen, verbessern die flow von Blut in einer vertikalen Richtung zum Herzen. Geduldig zu sein, während die Verbesserung sowohl in den Prozess der das tragen von Kompressionsstrümpfen oder Bandagen, und nach deren Rückzug. Kompressions-Therapie ist obligatorisch zugewiesenen Patienten nach der Operation, und schwangere Frauen leiden Häufig unter Krampfadern, ist es besonders wichtig, tragen therapeutische Kompressionsstrümpfe bei langen Flügen.

Chirurgische Behandlung

Die intervention, deren Ziel ist die Beseitigung der Krampfadern ist eine Priorität in der Behandlung dieser Krankheit. Wenn die Ventile des Schiffes ist beschädigt, und er selbst ist deformiert, dann wieder wird es nicht gelingen. So phlebologists bieten eine Vielzahl von Techniken mit dem Ziel, bei "Herunterfahren" der Vene aus dem Kreislauf und die nachfolgende Zerstörung oder natürlichen Atrophie.

  • Phlebektomie ist die alten, "klassischen", Art der chirurgischen Behandlung von Krampfadern. Wien ist physisch gelöscht werden: es wird ligiert und aus dem Körper entfernt. Die Operation wird unter Vollnarkose durchgeführt, auf die Füße hinterlassen kleine Narben.
  • Laser-Verödung der Krampfadern. Im Laufe der Zeit, haben die ärzte zu der überzeugung gekommen, dass in den meisten Fällen können Sie ohne traumatische Chirurgie, ersetzen Sie es mit ein schonender Eingriff, der durchgeführt wird, mittels laser. Wo die Belichtung erfolgt von innen: in die Vene Elektrode eingeführt, die es erlaubt, die laser-Licht. Es heizt die Behälterwand, so dass Sie zusammen bleiben, verhindern, dass weiter Blut fließen. Im Laufe der Zeit, diese Vene und vollständig resorbiert.
  • Radiofrequenz-Verödung der Krampfadern etwas ähnlich wie laser-Koagulation, aber im Laufe der intervention, mit einer anderen Art von Energie. Der Eingriff erfolgt unter Ultraschall-Kontrolle. Es kann auch getan werden, in späteren Stadien der Krankheit, die Anwesenheit von trophischen Geschwüren und Hauterkrankungen.
  • Sklerotherapie, in der Tat, liegt an der Grenze zwischen der operativen und medikamentösen Behandlung von Krampfadern. "Lot" - Ader, die in diesem Fall vorgeschlagen, mit Hilfe von speziellen Chemikalien, die eingeführt werden, durch die Injektion direkt in das betroffene Gefäß. Die Prozedur dauert etwa 20 Minuten, die Narkose ist nicht erforderlich.

Vorbeugung der Krankheit

Egal was für gute Ergebnisse nicht erlauben, um den Betrieb, die beste Behandlung von Krampfadern — Prävention. Je mehr Sie sich bewegen und damit die "Pumpe" Blut durch die Adern, die weniger wahrscheinlich, dass Sie eines Tages scheitern. Wenn Sie eine sitzende Tätigkeit haben — vergessen Sie nicht, von Zeit zu Zeit aufstehen und tun, ein wenig zu trainieren, und erhalten eine sinnvolle Auswahl der Schuhe: Sie sollte bequem und angemessen für den beabsichtigten Art der körperlichen Aktivität.

Nützliche Tipps für die Erhaltung der Fußgesundheit
  1. Verfolgen Sie Ihr Gewicht.
  2. Verwenden Sie bequeme Schuhe mit Absatz nicht höher als 6 cm.
  3. Tragen Sie bequeme, uneingeschränkten Kleidung.
  4. Mehr bewegen, öfter Treppen zu steigen, versuchen, nicht zu lange sitzen.
  5. Sitzen, legte ein Bein über das andere.
  6. Täglich tun übergießen von den Füßen, abwechselnd kühl und warm Wasser.
  7. Unter der Dusche, stellen Sie die Wasser-Druck — es strafft die Muskeln.
  8. Hilfreich walking, schwimmen, Radfahren, Skilanglauf.
  9. Vermeiden Sie Sportarten, die verbunden sind mit einer großen Last auf den Beinen (tennis, Ringen, Fußball, Gewichtheben).
  10. Versuchen Sie nicht, um GEWICHTE zu heben.
  11. Wenn möglich, vermeiden Sie Whirlpools, sauna, Benutzung von hot wax, wie der Epilierer.
  12. Bevor hormonelle Kontrazeptiva einnehmen, konsultieren Sie mit phlebologists.
  13. Tragen Sie medizinische Kompressionsstrümpfe jeden Tag.

Wenn Sie irgendwelche Anzeichen der Krankheit, ist es von entscheidender Bedeutung, einen Arzt zu konsultieren und nicht zulassen, Krampfadern ruinieren Ihre Stimmung und Gesundheit. Da gibt es nur eine Kategorie von Menschen, die wie Krampfadern: Hersteller von Hosen, da die Patienten mit dilatierten Venen oft lieber, das problem zu verstecken, die durch diesen Teil der Garderobe. Und wenn Sie nicht wollen, den rest meines Lebens, sich zu verstecken, seine Füße, verweigern mir die Ausflüge an den Strand, zu ertragen, das ständige Beschwerden: Schmerzen, Schwellungen, Krämpfe, zögern Sie nicht Behandlung von Krampfadern.

21.08.2018