Wie zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen

Wie und was wird zur Behandlung von schweren Krampfadern

Krampfadern der Beine ist eine chronische Erkrankung, die sich durch die Erweiterung der venösen Gefäße und Durchblutungsstörungen in den unteren Gliedmaßen.

Die Erkrankung tritt sowohl bei Männern und Frauen. Die Gefahr ist, dass Sie erkennen können, es in den frühen Stadien sehr schwierig, und eine spätere Behandlung ist voller Komplikationen.

Krampfadern an den Beinen: die Behandlung in den verschiedenen Phasen der Krankheit

Wie zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen, hängt vom Patienten und dem Stadium, in dem er zum Arzt ging. Es gibt vier Stadien der Krankheit. Im folgenden werden wir untersuchen jede von Ihnen.

Erste

Zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen in der Anfangsphase (wie abgebildet) — die richtige Entscheidung. Die Hauptsache — Zeit, um die Krankheit zu diagnostizieren. In einem frühen Stadium der patient leidet unter Schwellungen in den Beinen, schmerzende Schmerzen und Schweregefühl in den unteren Extremitäten (vor allem nach langen Wanderungen).

Therapie sollte eine regelmäßige Praxis von speziellen übungen, massage und die Verwendung von Cremes, lindert Müdigkeit und Schwellungen.

Zur Behandlung von Krampfadern an den Beinen in der Anfangsphase

Zur weiteren Stärkung der Wände und verbessern den Blutfluss Arzt kann Ihnen die Einnahme von Stärkungsmitteln.

Wichtig!!!!Massage ist gezeigt, nur in der Anfangsphase. In Anwesenheit von Wunden, die Sie verursachen Verletzungen und haben eine zusätzliche Belastung für die Blutgefäße.

Die erste Stufe

Die Symptome in der ersten Stufe Hinzugefügt werden, sind:

  • Bildung Venen und Knötchen auf den Beinen;
  • häufige Krämpfe in der Nacht;
  • das Gefühl von Wärme unterhalb der Knie.

In dieser Phase empfohlen werden medizinische Behandlungen:

  • Sklerotherapie (Injektion mit einer Nadel, Stoffen, stärkt seine Gefäße von innen und Wiederherstellung von beschädigten Bereiche);
  • Ozon-Therapie (das tool wird eingeführt, in das lumen des Gefäßes, kleben Sie an der Wand).

Konsolidieren Sie die Wirkung, die der patient für mehrere Monate nach dem Eingriff das tragen von speziellen Kompressionsstrümpfen, die den Druck auf die Wände der Blutgefäße.

Die zweite Stufe

Knötchen und Besenreiser werden intensiver, die Schatten in den betroffenen Gebieten fühlte, Juckreiz und brennen, oft, Pigmentierung und Taubheit der Haut.

Die Behandlung erfolgt in einer von zwei Möglichkeiten:

  1. Traditionelle– eine Kombination von medizinischer Behandlung und Kompressionstherapie.
  2. Betrieb– erfordert chirurgische intervention und Durchführung von solchen Operationen:
  • wenn der patient nicht gefährdet ist die Funktion der Ventile ist es vorgeschrieben sklerosierende Therapie (Eingang von Eisen-Chlorid);
  • die laser-Aktion richtet sich auf die Verarbeitung von laser-warmen fließen.

Wichtig!!!!In dieser Phase, sollten Sie sofort suchen Sie den Rat von einem Venenspezialist.

Die Dritte Stufe

Dies ist die schwerste form der Erkrankung, die gekennzeichnet ist durch Vorwölbung der deformierten Knoten, die platzen können bei hohem Druck.

Manchmal sind die Knötchen und Besenreiser erscheinen können offene Wunden, die eitern und heilen nicht innerhalb von wenigen Wochen (trophische Geschwüre).

In dieser Phase, effektiv nur das entfernen des betroffenen Gewebes durch die Durchführung einer phlebektomie. Nach der Entlassung des Patienten für eine lange Zeit tragen muss eine Kompressionskleidung und nehmen Drogen, die Stärkung der Gefäßwände.

Wenn die Krankheit entwickelt hat, um die Letzte Etappe, verzweifeln Sie nicht — es sind moderne, schmerzfreie Methoden zum entfernen von Krampfadern ist ein Beispiel für solch eine operation — Entfernung durch laser.

Features von Krampfadern bei Frauen und Männern

Features von Krampfadern bei Frauen und Männern

Es wird angenommen, dass diese Krankheit anfälliger zu den Frauen, denn Sie tragen oft enge Schuhe und high heels haben eine physiologische Tendenz. In der Tat, der Anteil der Patienten, ungefähr die gleiche bei beiden Geschlechtern, der Unterschied in der Suche nach Frauen helfen, zu erkennen, die Symptome frühzeitig und schlagen alarm, während die Männer lange Zeit verzögern, mit ihm oder nicht legen Wert auf die Beschwerden.

Ein weiterer Grund – die Schwangerschaft. Mit der Zunahme an Körpergewicht erhöht sich die Belastung auf die Beine, was bei Krampfadern.

Symptome von Krampfadern bei Männern und Frauen sind ähnlich, aber der Verlauf der Krankheit hat Ihre eigenen Eigenschaften.

Die Gefahr für Menschen ist, die einem hohen Risiko der Verbreitung der Krankheit in die Hände und der Leistengegend (Varikozele).

Der wesentliche Unterschied genannt werden kann, weil der lebensstil, Männer haben eine Gruppe von Faktoren, die erheblich beschleunigen den Prozess der Entwicklung der Krankheit:

  • Intensive körperliche Aktivität;
  • schlechten Gewohnheiten – Rauchen, Alkohol;
  • Gewichtheben;
  • große Körpermasse, und dementsprechend auch die Belastung der Beine;
  • Unachtsamkeit – Männer sind weniger wählerisch in Bezug auf externe Veränderungen der Haut, so kann nicht feststellen, die Siegel der Knötchen.

Der Unterschied zwischen, wie die Behandlung von Krampfadern an den Beinen bei Frauen-und Männer — Nein, die Hauptsache – Zeit, um die Aufmerksamkeit auf Symptome und suchen medizinische Aufmerksamkeit. Bei Männern treten in der Regel in fortgeschrittenen Fällen, wie für die Behandlung von Krampfadern, wenn Sie erreicht er die zweite, und eine Dritte Stufe.

Wichtig!!!!Die Gefahr für Männer ist äquivalent zu Herzerkrankungen.

Effektive Behandlungen

Wenn die Krankheit bewegt hat, um die Dritte Stufe, die komplette Heilung kann die Krankheit nur die op-Methode. Viele werden sich Fragen, ob es möglich ist, zu heilen, starke Krampfadern an den Beinen ohne Operation. Dies ist nur möglich, wenn eine umfassende Behandlung, die von traditionellen Methoden, die ausschließlich auf die frühen Phasen:

  1. Kompressionsstrümpfe oder-Bandagen üben Sie Druck auf die Wände der Blutgefäße, die zur Umverteilung des Blutflusses.
  2. Der Einsatz von externen Agenten – Cremes und gels helfen, zu lindern Schwellungen, Schmerzen lindern und pflegen die Haut. Nach längerem Gebrauch heilen Geschwüre, stärkt das venöse Netz und Venenklappen. Die Grundlage der externen Agenten – Fette und öle und die Wirkstoffe organische verbindungen und Pflanzenextrakte.
  3. Medikamente – es gibt Medikamente, die helfen, den Blutfluss: phlebotonics, gewebsplasminogenaktivator, Antikoagulantien und nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente.
  4. Therapeutische übungen – moderate Bewegung erhöht die Elastizität und Festigkeit der Blutgefäße.
  5. Blutegeltherapie – Blutegel sezernieren eine Substanz hirudin, die verhindert, dass Blut Blutgerinnung. Die Blutegel-Therapie ist wirksam in Anwesenheit von Blutgerinnseln.

Traditionelle Methoden

Traditionelle Methoden

Viele Krankheiten können behandelt werden, die mit herkömmlichen Methoden.

Krampfadern in diesem Fall ist keine Ausnahme.

Unten sehen Sie Beispiele, wo und wie Sie kann die Behandlung von Krampfadern auf den Beinen zu Hause.

Achtung!Behandlung zu Hause verwendet werden, können nur als zusätzliche und wirksam sein wird, in der Anfangsphase.

Diese Rezepte sind unwahrscheinlich, Sie zu ersetzen die traditionelle Behandlung, aber Sie, wie zu reduzieren Krampfadern und lindert die Symptome zu reduzieren Beschwerden des Patienten:

  1. Reiben Sie die betroffenen stellen mit Eis und Badewanne mit kühlem Wasser wird helfen, die Schwellung zu beseitigen und die Spannung der Beine nach der Arbeit.
  2. Eine Mischung von Hopfen. Ein Esslöffel Hopfenzapfen gemahlen und Gießen Sie ein Glas mit kochendem Wasser. Die Mischung bereit ist, in einem Wasserbad für 10-15 Minuten und gliedert sich in drei Dosen vor den Mahlzeiten.
  3. Tinktur der Rosskastanie reduziert effektiv Entzündungen und Schmerzen: grüne Kastanien in 4 Stücke geschnitten und gestampft in einem quart jar. Dann Gießen Sie den Rand mit Wodka, bestehen in einem dunklen kühlen Ort für 10-14 Tage. Fertige Tinktur eingerieben schmerzende Bereiche zur Schmerzlinderung während der akuten und vorbeugenden Zwecken.
  4. Die Kohlblätter mit Honig beschmiert auf der inneren Seite und gelten für die schmerzende Stelle für 2-3 Stunden. Um den Effekt zu verstärken das komprimiert werden kann, eingewickelt in Frischhaltefolie und ein Handtuch.
  5. Im Sommer werden die Knollen von Jungen Kartoffeln gerieben auf einem feinen reibe und setzen Sie das Fruchtfleisch in eine Dichte Schicht auf die Füße, wickelte Sie mit Gaze. Die Kompresse sollte getragen werden, für 5-6 Stunden, in regelmäßigen Abständen ändern Sie die Kartoffeln, die für frische.
  6. Das trockene Pulver, Blaue oder weiße Tonerde mit warmen Wasser verdünnt, um eine Mischung ähnlich Sahne. Der Ton ist eine Dicke Schicht aufgetragen, isoliert Mullbinden und hielt für 2 Stunden.
  7. Ein Teil der Knoblauch ist der Boden mit zwei teilen butter, um die Mischung glatt. Die resultierende Salbe eingerieben in die geweiteten Venen, bevor Sie zu Bett, und auf der Oberseite tragen Sie Strümpfe aus natürlichen Stoffen hergestellt. Am morgen waschen Sie die Kompresse.

Fazit

Zusammenfassend können wir sagen, dass mit den richtigen Ansatz, um die Behandlung und die rechtzeitige Behandlung an die Spezialisten, nicht nur um zu vermeiden das auftreten von Komplikationen, sondern auch vollständig zu stoppen das Fortschreiten der Krankheit.

Die Hauptsache – Ansatz von Therapie ganzheitlich und systematisch die Folgen des Arztes, so heilen die Venen in den Beinen ohne Operation in den letzten Stadien, ach, unmöglich.

13.08.2018