Behandlung von Beinvenen: wie überwinden Krampfadern und Ihre Folgen

Viele hatten nach Hause kommen von der Arbeit, wie Sie sagen, "keine Beine". Und dieses Gefühl vertraut ist, nicht nur für diejenigen, die haben eine ständige Aufgabe. Selbst diejenigen, die den ganzen Tag im Büro sitzen, manchmal am Abend meine Füße Schmerzen und geschwollen, als wenn er den ganzen Tag verbrachte stehen. Für den modernen Stadtbewohner täglich Schwellungen und Krämpfe in der Nacht sind alltäglich geworden. Ignorieren, solche Dinge sollte nicht, nachdem alle, mit so geringen Symptomen beginnt mit einer ernsten Krankheit — die Krampfadern. Und nicht, um den Fall vor der Operation zu beginnen, um die Behandlung von Krampfadern notwendig ist, schon im Stadium der Vorläufer, wenn nicht sichtbar oder dilatierten Venen oder "Spinnen", und "nur" müde, schmerzende und geschwollene Füße am Abend. Der einzige Weg, um zu verhindern, dass die Entwicklung der Krankheit.

Ader-Behandlung

Ader-Behandlung: was ist zu beginnen?

Die meisten Menschen, konfrontiert mit den Erscheinungsformen von Krampfadern der Beine, nehmen Sie nicht ernst, irgendwelche "Glocken". Kosmetischen Fehler, nichts mehr. Oder einfach nur Müdigkeit, die selbst nach einer vollen Nachtruhe. Vielleicht sogar mit cellulite-Damen kämpfen mehr aktiv als, zum Beispiel, erschien erschien Venen in den Beinen. Medizinische Statistik in unserem Land, nur 18% leiden Krampfadern Krankheit wissen, dass die Krankheit, und nur 8% sind, irgendwie versuchen, damit umzugehen. In der Zwischenzeit, wenn nichts getan wird, Krampfader-Mischungen in der chronischen venösen Insuffizienz (CVI), was wiederum mit sich bringt ernst Probleme:

  • Wunden;
  • akute venöse Thrombose und thrombophlebitis.

Trotz der Tatsache, dass die Veranlagung zu Krampfadern ist gelegt genetisch (wenn in einer Familie beide Eltern an dieser Krankheit leiden, ist die Wahrscheinlichkeit für das vorkommen in den Nachkommen erreicht 90%), die Krankheit entwickelt sich unter dem Einfluss von externen Faktoren, die zu erhöhten Druck in den Venen. Unter Ihnen:

  • Bei statischer Belastung im sitzen oder stehen. Aber der Weg, im Gegenteil, läuft "der Muskel-Pumpe", die stimuliert den Fluss von Blut durch die Adern.
  • Übergewicht — Fettstoffwechselstörungen provoziert eine Reihe von Gefäßerkrankungen, einschließlich Krampfadern.
  • Schwangerschaft und Geburt — alle lebenswichtigen Systeme des Körpers einer Frau, einschließlich Herzerkrankungen, während der Schwangerschaft und der Geburt die Arbeit mit erhöhter Belastung.
  • Die high-heels — schränkt Ihre Wadenmuskulatur, deshalb, reduziert die Aktivität der Muskel-Pumpe.
  • Chronische Verstopfung erhöhten intra-abdominalen Druck, und damit der Druck in den Venen der unteren Extremitäten.
Die high-heeled Schuhe

Hohe Belastung, vor allem nicht widerstehen, die Venenklappen, die normalerweise benötigt, um zu gewährleisten Blutfluss in nur eine Richtung — nach oben. Das Ventil beginnt sich zu übergeben Blut in die entgegengesetzte Richtung (top-down), und begrenzt Sie, um den Verlauf der Druck in der Vene erhöht signifikant das Gefäß dehnt sich aus, es ist ein Knoten aus Wien. Die Ventile in diesem Bereich endlich aufhören, seine Funktion auszuführen, venöse Druck steigt — ein Teufelskreis, und ändern Sie beginnt sich zu verbreiten, um den benachbarten Gebieten.

Früher oder später entwickeln eine chronische venöse Insuffizienz, ein Zustand, verursacht durch die ständige stagnation des Blutes in den Venen verändert.

In der Gefäßwand kommt es zu chronischen Entzündungen. Die Venenwand wird durchlässiger und der Inhalt der Vene, einschließlich Blut-Zellen, die sich in den umgebenden Raum, wodurch Schwellungen. Rote Blutkörperchen werden zerstört, sodass unter der Haut, das Hämoglobin, wodurch Hyperpigmentierungen. Und Makrophagen — Zellen, die entworfen sind, entfernen Sie aus dem Körper fremde Proteine von beschädigten Gewebe, zu beginnen, um buchstäblich zu verschlingen ringsum, bilden eine venöse Geschwür, da die Vene umgebende Gewebe auch beschädigt durch eine Entzündung.

Fakten und zahlen

Trophische Geschwüre erscheinen in 18% der Patienten mit Krampfadern. Nur etwa die Hälfte der Geschwüre geheilt in 4 Monaten, der fünfte Teil ist nicht in sich geschlossen und in 2 Jahren, und 8% — ein ernstes problem für weitere 5 Jahre.

Jedoch, Experten auf diesem Gebiet glauben, dass sich nicht so schrecklich Krampfadern, als es erscheint auf dem hintergrund der venösen Thrombose. Chronische Entzündung in Kombination mit Durchblutungsstörungen, erhöht die Blutgerinnung. Entwickeln kann thrombophlebitis — Entzündung der Venenwand mit der Bildung eines Blutgerinnsels. Von 30 bis 60% der plötzlichen Todesfälle, verursacht durch die Tiefe Venenthrombose, geschah auf dem hintergrund der unbehandelten Thrombose, die sich wegen Krampfadern. Wien wird fest und schmerzhaft, immer geschwollen, gerötet Schnur. Selbst die betroffene Extremität schwillt an und wird blau. Dieser Zustand ist äußerst gefährlich und erfordert eine sofortige Behandlung.

Wenn der Prozess nicht nur das subkutane, sondern auch die tiefen Venen, nach dem leiden eine Thrombose kann auftreten, post-thrombotischen Syndrom. Ein Blutgerinnsel, verstopften Vene allmählich allmählich auflöst, die öffnung der Blut fließt, sondern weil das lumen ist nicht vollständig erholt, sind die Anzeichen von Durchblutungsstörungen, Schmerzen, Schwellung, Zyanose der Extremitäten, Ulcus cruris bleiben.

Kurz gesagt, läuft Krampfadern nicht nur unschön Füße, aber schwerwiegende Probleme. Aber die meisten unangenehm ist, dass nach Wien expandiert, gibt es keine effektive Möglichkeit zur Wiederherstellung Ihrer früheren Zustand. Sie können nur dann entfernen, ein Gefäß ganz oder irgendwie Verstopfungen in den Stoff kleben der Wand der Vene oder mit Hilfe eines Laserstrahls.

Daher zu Beginn der Behandlung der unteren Extremität Venen ist erforderlich bei den ersten Anzeichen von Symptomen — die Vorboten von Krampfadern, und es ist:

  • Schweregefühl in den Beinen, scheint das Ende des Tages;
  • Schmerzen am Ende des Tages, die sich nach einem Spaziergang oder wenn Sie halten die Beine in erhöhter position;
  • Schwellungen in den Abend;
  • Parästhesien — Gefühl von Kribbeln, Schmerzen, Verlust der Empfindlichkeit
  • ein brennendes Gefühl in den Muskeln;
  • restless-legs-Syndrom — Beschwerden in den Beinen stört den Schlaf, was Sie zu zappeln auf der Suche nach einer komfortablen position;
  • Nacht Krämpfe.

Es ist in diesem Stadium, wenn keine größeren äußerlichen Manifestationen scheinen da zu sein, sollten Sie sofort einen Facharzt aufsuchen, engagiert in der Diagnose und Behandlung von Venenerkrankungen.

Diagnose

Diagnose

Zunächst wird der Arzt zu hören Beschwerden und wird sorgfältig prüfen, den Patienten. Manchmal ist die Prüfung abgeschlossen ist — wenn die Diagnose nicht in Zweifel, wird eine operative Behandlung geplant ist. Entweder zugewiesen werden kann, instrumental Studien.

Duplex-Scannen ermöglicht die Visualisierung des Schiffes und der zu untersuchen den Zustand der Blutfluss und die Funktion der Ventile, um zu bestimmen, die reflux (umgekehrter Blutfluss). Dies ist die wichtigste Methode der Diagnose von Krampfadern der unteren Extremitäten, und in der Regel ausreichend ist für eine genaue Diagnose. In der modernen medizinischen Praxis, duplex-Sonographie der Venen erfolgt durch den Arzt, der wird auch weiterhin zu koordinieren, Behandlung, nicht-Ultraschall-Experten.

Besteht der Verdacht der Obstruktion der oberflächlichen oder tiefen Venen, geplante chirurgische Behandlung, Verwendung von x-ray-Untersuchung der Venen, wo das Blut fließen, die zuvor eingeführt, einen speziellen Stoff, der undurchlässig für Röntgenstrahlen (Kontrast).

In diesem Fall, ein CT-scan mit Kontrast - oder Kernspintomographie.

Eine Tendenz zu einer erhöhten thrombusbildung ist bestimmt mit einer speziellen , komplexen Untersuchungen von Blut:

  • gemeinsame Blut-test, mit Berechnung der Anzahl der Zellen;
  • Koagulation;
  • Homocystein-plasma;
  • gen-Polymorphismus des Faktors V;
  • 20210-Polymorphismus im prothrombin-gen;
  • Resistenz gegen aktiviertes protein C (APS-Widerstand);
  • die Aktivität des proteins;
  • das Niveau der frei antigen protein S

und/oder:

  • die Aktivität von protein S;
  • antithrombin-III-Aktivität;
  • Antikörper IgG und IgM;
  • Antikörper gegen β2 -;
  • Antikörper gegen Glykoprotein-1 IgG und IgM;
  • lupus-Antikoagulans;
  • die Aktivität der Faktoren VIII, IX, XI.

Empfehlen, den gesamten Komplex ganz oder selektiv, und die Interpretation der Ergebnisse kann nur ein Arzt. Laut der Umfrage, er verschreibt die Behandlung.

Therapie von venösen Erkrankungen

Behandlung Methoden wird davon abhängen, wie weit der Prozess ist gegangen.

Venotonic
  1. Medikamente, die Wiederherstellung der Ton der Blutgefäße. Ist ein Wirkstoff für die orale (in Tablettenform) oder ernannt werden, die lokal (in form von Salben und gelen). Sie sind besonders wirksam in den ersten Phasen des Prozesses (die noch nicht erschienen sind sichtbare Veränderungen der Venenwand), da Sie helfen, zu verhindern, dass die Entwicklung der Krankheit. Nachgewiesene Wirksamkeit in der Behandlung von Krampfadern und chronisch-venöse Insuffizienz haben Fonds, die auf gereinigten Bioflavonoide (pflanzliche Extrakte) und Rosskastanien-Extrakt. Medizinische Therapie mit Medikamenten basierend auf den aktiven Stoffe — der wichtigste Bestandteil in der Behandlung von Krampfadern. Zubereitungen für die orale Verabreichung entwickelt, um die Behandlung der Ursachen von Krampfadern ist die Wiederherstellung der Bedienung von Ventilen und die Erhöhung der Ton der Gefäßwand. Medikamente, lokale Anwendungen benötigt werden, für die schnelle Linderung der Symptome: Sie haben in der Regel eine beruhigende und erfrischende Wirkung. Außerdem, nach den grundlegenden Normen der Behandlung der Krampfadern, administration der Medikamente, der Verringerung tonus der Wände der Blutgefäße muss begleitet werden durch die Zuweisung von Mitteln, verbessert den Blutfluss, verbessern die Durchblutung, reduzieren die Viskosität des Blutes und Verhinderung von Blutgerinnseln.
  2. Die Kompressionstherapie. Dies ist eine spezielle medizinische Kompressionsstrümpfe, besitzen verschiedene Grade der Kompression, die auf Rezept verkauft. Es wählt den Arzt, auf, wie stark veränderte der Venenwand und ob es rückwärts fließen von Blut. Wenn Sie beginnen, Sie zu tragen, Strumpfhosen, Strümpfe oder Socken in einer fristgerechten Weise, und tun Sie ständig (in Kombination mit der medikamentösen Therapie), ist es möglich, zu verhindern, dass die Entwicklung von Krampfadern.
  3. Komplette Heilung der Krampfadern in späteren Stadien ist nur eine Möglichkeit — beseitigt die veränderte Vene. Dies könnte Chirurgie — phlebektomieoder minimal-invasive Chirurgie, Sklerotherapie, laser-Koagulation der Venen. Leider ist keine dieser Methoden garantiert nicht, dass die Krampfadern werden nicht angezeigt, auf der anderen subkutanen Venen der Beine (aufgerufen über einen Rückfall, weil an der gleichen Stelle durch das fehlen von Venen Krampfadern wieder nicht kann).

Mit Rücksicht auf diese unangenehme Folgen von Krampfadern, wie venöse Ulzera, Sie werden behandelt, topisch, mittels Gurte und spezielle Beschichtungen, und systematisch, die Verschreibung von Antibiotika, Antihistaminika und entzündungshemmende Medikamente. Auch die Art und Weise, mit nachgewiesener Wirksamkeit angesehen Chirurgie, einschließlich minimal-invasiver, weil es erlaubt, Sie zu blockieren den Blutfluss in der modifizierten Wien, D. H., zur Beseitigung der Ursache Ihres Auftretens.

Kompressionskleidung für die Beine

Und, natürlich, müssen zum beseitigen der Faktoren, die provozieren die Entwicklung von Krampfadern: wenn die sitzende Arbeit ist, um zu den täglichen routine, die mindestens eine Stunde lang gehen, um aufzugeben, die mind-blowing heels oder ganz flache Sohlen, sowie Gewicht reduzieren.

Krampfadern Krankheit ist ständig fortschreitende Erkrankung, Komplikationen, die lebensbedrohlich sein können, denn Sie verändern den "Rhythmus" der Blutfluss durch das Kreislaufsystem. Die Behandlung von Krampfadern ohne Operation ist möglich, aber es sollte in den frühesten Stadien, sobald die Vorboten von Krampfadern — Müdigkeit und Schmerzen, Schwellungen in den Abend, die Müdigkeit der Beine. Nur dann-Agenten, die Erhöhung der venösen Ton und die Blutgefäße zu stärken, werden wirksam sein, und wird helfen, die Erhaltung der Schönheit und Gesundheit der Füße.