Symptome von Krampfadern (Varizen) an den Beinen

Krampfadern (Krampfadern Krankheit) ist ein pathologischer Prozess zeichnet sich durch die Erweiterung des lumen der Venen und der Verletzung der Abfluss des venösen Blutes aus den Beinen. Das venöse system hat spezielle Ventile, durch die das Blut fließt nur in eine Richtung (nach oben) und nicht stagnieren in den Beinen. Die Fehlfunktion dieser Ventile führt zu Rückfluss des Blutes, verursacht venösen Stase in den unteren Extremitäten und die Entwicklung der Symptome von Krampfadern.

Diagnose die Symptome von Krampfadern in den Beinen

Anzeichen von Krampfadern der Beine

varikoz

Der Regel, viele von uns sind Krampfadern erweiterten Venen blau und vorgewölbte Knoten in die Beine. Diese Ansicht ist in der Tat eine Krankheit, sondern ein ähnlicher Zustand beobachtet wird, in viel Fällen läuft die Krankheit. Darüber hinaus ist eine solche äußerung von Krampfadern begleitet von Schmerzen, Schweregefühl und Müdigkeit, ödeme der Beine und Füße. Zu bringen, die Krankheit zu einem solchen Zustand ist nicht notwendig, da die Krampfadern provozieren thrombusbildung und häufige Infektion. Vor diesem hintergrund gibt es oft Entzündungen der Blutgefäße, oft kompliziert durch Blutgerinnsel (thrombophlebitis). Im Laufe der venösen Stämme gebildet werden schmerzhaft Siegel in form von Fasern, die Haut verliert Ihre Elastizität und Farbe, wird dick und dunkelbraun. Die meisten kleineren Verletzungen auslösen kann das Geschwür. Krampfadern Frau in 40 Jahren möglicherweise deaktiviert werden.

Stadium von Krampfadern der Beine

  • Phase I der Krampfadern – ein vollständiges fehlen von Beschwerden beziehen sich nur auf kosmetische Störungen;
  • Phase II von Krampfadern – ein Gefühl von schwere, fülle, nächtliche Krämpfe Hinzugefügt;
  • Stadium III von Krampfadern – markierte ödem der Füße und Unterschenkel, eine Veränderung der Haut (ein Siegel auf der Haut und im subkutanen Gewebe, Verdunkelung der Haut);
  • Stadium IV Krampfadern Verletzung der trophischen Gewebe, Geschwüre.

Symptome von Krampfadern an den Beinen

  • Besenreiser (Teleangiektasien).
  • Kurven, Dehnung von Krampfadern, ragen über die Oberfläche der Haut.
  • Veränderung der Haut. Am Anfang ist es einfach nur übermäßig trockene Haut, dann gibt es pigmentierte Bereiche, die später Mitglieder der verschiedenen Natur dermatitis, Ekzemen und trophische Geschwüre.
  • Schmerzen. Die Schmerzen können verursacht werden durch eine Vielzahl von Gründen, und seine Natur ist anders – das heiße pochende Schmerzen, Schmerzen beim gehen, Schmerzen und Schmerzen in den Beinen sind allgemeiner Natur, Juckreiz und Muskelkrämpfe in der Nacht, Schmerzen entlang der Verlauf der venösen Stämme.
  • Schwellung. Sie sind hauptsächlich verteilt auf die Fläche der Füße und die Unterschenkel.
  • Gefühl von völle und schwere in den Beinen.
veni

Für jede Phase der Entwicklung von Krampfadern Krankheit ist gekennzeichnet durch Ihre Symptome. In der Anfangsphase (wenn die Venen anschließen Tiefe und beginnt einen pathologischen Blutfluss) Krankheit als solche allein, ist es schwierig zu diagnostizieren, weil seine wichtigste symptom (Krampfadern). Manchmal ist es manifestiert sich durch Müdigkeit, ein Gefühl von schwere und keine erhebliche Fuß Schmerzen können auch Symptome von den frühen Stadien der Entwicklung von Krankheiten wie der lumbalen degenerativen Bandscheibenerkrankungen, flache Füße, Erkrankungen der Arterien. In dieser situation müssen die Patienten zu besuchen, Gefäß -, und zusätzlich Neurologe und Chirurg. Für eine genaue Diagnose zugeordnet werden Ultraschall-und venography.

In der Regel, beginnt eine Frau, um den alarm ertönen, wenn unter der Haut der Oberschenkel oder Beine ist klar Anfang an glänzen durch dünne Adern oder "plötzlich" es gibt hässliche rote oder bläuliche äderchen oder Muster, und nicht unbedingt Ihre Erscheinung wird begleitet von unangenehmen Empfindungen. Weitere vaskulärer Muster auf der Haut erhöht, die Haut verändert sich, wird zyanotisch und wenig attraktiv. In der Hoffnung, um loszuwerden, die unangenehme kosmetische Mangel Frauen den Besuch eines Facharztes.

Nur das Aussehen das wichtigste symptom der Krankheit – hervortretenden Varizen (oder Knoten), die auf der Innenseite der Unterschenkel oder Oberschenkel, beginnt direkt die Frau auf die Idee, dass Sie nicht alle direkt mit den Venen. Aber der moment ging vorüber, die Krankheit entwickelt und fortschreitet. Lange bleiben Sie auf seine Füße während des Tages oder einen langen Spaziergang Ursache des Auftretens anderer Symptome von Krampfadern - Müdigkeit, schwere, Völlegefühl, meist im Wadenbereich, Schmerzen im Bereich der Krampfadern akute oder Schmerzen. Um diese Symptome Hinzugefügt werden Schwellungen (näher der Abend und der morgen-pass) und in der Nacht Krämpfe Kalb Muskel. Zunächst werden diese Symptome tritt nur zeitweise auf und verschwindet, nachdem eine gute Erholung. Hoffnung für die Wiederherstellung ist nicht notwendig, die Krankheit unbehandelt, schreitet nur. Im Allgemeinen denken Sie daran, wenn Krampfadern entstanden sind, zu heilen, die ihn für immer, ist es möglich, nicht nur die Entwicklung von Komplikationen und verzögern oder verhindern die chirurgische intervention, die, nebenbei bemerkt, auch das ist keine Garantie, die Krankheit loszuwerden für immer, aber es gibt langfristige Wirkung.

Mit der Entwicklung der Krankheit all diese Symptome treten häufiger und mehr akut, und weiter manifestieren, vertraute zu unseren Augen, verwickelte subkutanen Venen in blau, hervorstehenden über der Haut der Beine und Füße in der form von Weintrauben. Der Schmerz wird unerträglich, es ist Hitze, Schwellung alltäglich geworden.

lechenie

Weitere Symptome der Krankheit mit Veränderungen der Haut, die Haut wird zu trocken, dunkle Farbe, und ein wenig später anfangen zu erleben, trophische Störungen (anhaltende Heilung von Ekzeme, Geschwüre). Schmerzen in diesem Stadium unerträglich geworden. Die Krankheit ist sehr Fortgeschritten, die Behandlung der Krampfadern an den Beinen, in diesem Fall, ist in der Regel operativen Charakter haben. Welche Methodik verwendet wird, entscheidet ein Gefäßchirurg in jedem Fall individuell. Bezoperatsionnye Behandlungen angewendet auf den früheren Stufen der Entwicklung von Varizen, mit keinen signifikanten änderungen in der Haut.

Ursachen von Krampfadern in den Beinen

  • Genetische Veranlagung.
  • Geschlecht des Patienten.
  • Schwangerschaft.
  • Die Verwendung von hormonellen Medikamente und Kontrazeptiva.
  • Übermäßig Intensive oder häufige übung.
  • Der Beruf mit sitzender Tätigkeit oder langes stehen auf den Füßen.
  • Ungesunden Ernährung.
  • Übergewicht, Adipositas.
  • Das tragen unbequem, enge Kleidung und Schuhe.
  • Die mangelnde Bewegung.
  • Angeborene Schwäche der Gefäßwand.
  • Immun-und endokrinen Erkrankungen.
  • Störung des klappen-Apparates im venösen system.
  • Verstöße gegen den Blutfluss.

Wenn Sie sollten sofort einen Arzt Kontaktieren?

Wenn die folgenden Symptome auftreten sollte, konsultieren Sie sofort einen Arzt:

  • Wenn die Schmerzen im Bein, dass es unmöglich ist, zu stehen, in diesem Fall die Haut bei der Berührung heiß ist.
  • Wenn plötzlich Atemnot, nicht genug Luft, ich fühlte mich schwach.
  • Wenn die erkrankten Hautpartien Nässen Blut.

Die Auswirkungen von Krampfadern an den Beinen

Dermatitis und Ekzem

Entzündliche Krankheit tritt auf dem hintergrund der stagnation des venösen Blutes in den unteren Extremitäten. Manifestiert sich auf der Haut in form von Rötung, Läsionen, haben unregelmäßige Kanten und sind begleitet von starkem Juckreiz und das Aussehen der kleinere Risse und Blasen.

Trophische Geschwür

Tritt vor dem hintergrund von Ekzemen und ist charakterisiert durch das auftreten auf das Bein schmerzhaft, verlängerte Heilung eine einzige Wunde, die Unterseite, die kann Nässen. Schweregefühl in den Beinen erhöht, der patient ist nicht in der Lage zu stehen für lange Zeiträume.

Akute thrombophlebitis

Als Ausdruck einer Entzündung der Wand von Krampfadern, begleitet von der Bildung in seinem lumen des Blutgerinnsels. Die Krankheit ist gekennzeichnet durch starke Schmerzen in jeder position, Rötung, erhöhte Körpertemperatur, Dichtungen im Laufe der subkutan gelegenen Blutgefäße. Manchmal die Blutgerinnsel auflösen, aber oft passiert es, dass das lumen der Vene wird vollständig blockiert, wodurch die Gefahr der Verödung und Sklerose der betroffenen Venen.

Mit weiterem Fortschreiten der Erkrankung sind Voraussetzungen für die Entwicklung einer aszendierenden Thrombose und lebotromboza, letzteres wirkt sich auf das Tiefe Venensystem, wodurch Verstopfung der Lungenarterie durch ein Blutgerinnsel. In der Abwesenheit der Behandlung kann stoppen den Blutfluss und die Entwicklung von Wundbrand.

Bruch von Krampfadern

Manifestiert sich durch schwere Blutungen erfordert sofortige medizinische intervention.